2017 wurde 74 „unhöflichen“ Ausländern die Einreise auf die Philippinen verweigert

Manila, Philippinen – Die Einwanderungsbehörde (BI) hat 74 Ausländern die Einreise auf die Philippinen verweigert und mehrere andere Personen, die das Land bereits verlassen hatten, als „respektlos“ gegenüber Einwanderungsbeamten im vergangenen Jahr in die schwarze Liste aufgenommen, teilte die Agentur am weiterlesen…

Mehr als 5.000 Ausländern wurde 2017 die Einreise in die Philippinen verweigert

Manila, Philippinen – Die Einwanderungsbehörde (BI) sagte am Mittwoch, 17. Januar 2018, dass im letzten Jahr mehr als 5.000 Ausländern die Einreise verweigert wurde, „da ihre Anwesenheit dem öffentlichen Interesse zuwiderlaufe“. Marc Red Mariñas, der Chef des Geschäftsbereichs der Divisionsflughafendienste, weiterlesen…

Mehr als 1500 Ausländer 2017 abgeschoben

Manila, Philippinen – Mehr als 1.500 Ausländer wurden 2017 wegen Verstoßes gegen die philippinischen Einwanderungsgesetze deportiert, fast viermal mehr als die, die im Jahr 2016 in ihre Heimatländer zurückgeschickt wurden, wie die Einwanderungsbehörde (BI) am Montag, 15. Januar 2018 mitteilte. Der weiterlesen…

Einwanderungsbehörde will ankommende Ausländer strenger überwachen

Manila, Philippinen – Das Bureau of Immigration (BI) hat sein Personal angewiesen, nach einem gescheiterten Versuch, drei Iraner ins Land zu schmuggeln, ein strengeres Prüfverfahren für Ausländer einzuführen. Diese Entwicklung kam, nachdem die BI Port Operations Division (POD) am 24. weiterlesen…

Alle Ausländer – Jährliche Registrierung bis 1. März 2018

Manila, Philippinen – Die Einwanderungsbehörde (BI) hat alle registrierten Ausländern aufgefordert sich vom 1. Januar bis zum 1. März 2018, persönlich bei der BI in Intramuros, Manila oder ihren Außenämtern zu melden. Die Agentur machte die Ankündigung in einem Advisory vom weiterlesen…

Weitere Staatsoberhäupter in Manila eingetroffen – Ausländer werden abgeschoben

Manila, Philippinen – Im laufe des Sonntagnachmittag, 12. November 2017 trafen immer mehr ausländische Staatschefs auf den Philippinen ein, einige kamen direkt vom APEC-Gipfel in Vietnam. Vom 13. bis 15. November 2017 findet der 31. ASEAN-Gipfel in Clark, Pampanga, 80 weiterlesen…

Ausländer in Davao müssen sich innerhalb von 24 Stunden registrieren lassen

Manila, Philippinen – DAVAO-Stadträtin Mabel Sunga-Acosta hat in erster Lesung die Verordnung erlassen, die von ausländischen Besuchern in der Stadt fordert, die länger als 24 Stunden in Hotels, Pensionen, Pensionen und in Privathäusern bleiben, sich im Barangay zu registrieren. In ihrer weiterlesen…

Klinikchefs verzweifeln: Nicht mal mehr EU-Ausländer wollen in Deutschland pflegen

Klinikbetreiber raufen sich die Haare: Auf dem deutschen Arbeitsmarkt finden sich kaum noch Pflegekräfte. Und selbst in den EU-Staaten sinkt das Interesse an einem Pflegejob hierzulande. In der Not rekrutieren Klinikchefs Kräfte aus Fernost. Ihr Ankunftstermin wurde schon mehrfach verschoben. weiterlesen…

6 Ausländer unter den getöteten Terroristen

Manila, Philippinen – In einer Pressekonferenz sagte der Sprecher der Streitkräfte der Philippinen Brigadegenera Restituto Padilla, man habe Informationen erhalten, das sich unter den getöteten Terroristen 6 Ausländische Kämpfer befinden. Padilla sagte, die ausländischen Kämpfer, die aus Malaysia und Indonesien stammen, hielten weiterlesen…

Ausländer wegen Kreditkartenbetrug in Puerto Princesa verhaftet

Puerto Princesa City, Philippinen – Ein Ausländer unbekannter Herkunft und Nationalität wurde in Puerto Princesa City, vom National Bureau of Investigation (NBI) wegen Kreditkartenbetrugs verhaftet. Der Verdächtige, Hugo Wray, 29 konnte bei seiner Verhaftung keinen Pass vorlegen. Wray machte sich wegen einiger Transaktionen weiterlesen…

Ausländer haben sich bis zur ersten Märzwoche beim Bureau of Immigration zu melden

Manila, Philippinen – Das Bureau of Immigration fordert alle registrierten Ausländer auf sich persönlich beim Bureau of Immigration in Intramuros, Manila oder in den Außenstellen melden. Unter Republic Act 562 oder dem Ausländergesetz von 1950 müssen sich registrierte Ausländer jährlich beim Bureau weiterlesen…

127 Ausländer mit gefälschten philippinischen Pässen verhaftet

Manila, Philippinen – 127 Ausländer die mit gefälschten philippinischen Pässen einreisen wollten, wurden am Ninoy Aquino International Airport (NAIA) durch Beamte des Bureau of Immigration (BI) verhaftet. Der Chef des Bureau of Immigration (BI) Jaime Morente sagt, wir haben 106 Indonesier, 15 weiterlesen…