15 Islamisten bei Militäraktion auf Mindanao getötet

Manila, Philippinen – Philippinische Truppen haben auf der Insel Mindanao eine Untergrund-Bombenfabrik von Islamisten zerstört und dabei 15 Milizkämpfer getötet. Der mutmaßliche Bombenexperte der Gruppe und seine Frau seien festgenommen worden, teilte das Militär des südostasiatischen Landes am Montag, 11. weiterlesen…

10 Tote bei Zusammenstoß zwischen Regierungstruppen und BIFF-Angehörige

Manila, Philippinen – Mindestens 10 Menschen wurden bei einer Begegnung zwischen Regierungstruppen und Mitgliedern der Bangsamoro Islamic Freedom Fighters (BIFF) in Datu Unsay, Maguindanao, am Samstagabend, 6. Januar 2018 getötet. Hauptmann Arvin Encinas der 6. Infanterie-Division sagte, einer der Getöteten weiterlesen…

Militärische Operationen töten 11 BIFF-Mitglieder in North Cotabato

Manila, Philippinen – Das Militär sagte am Samstag, 23. Dezember 2017, dass Operationen in Carmen, North Cotabato, elf islamischer Staat inspirierte Kämpfer getötet haben, die zur Gruppe von Esmael Abdulmalik gehören. Hauptmann Arvin John Encinas, Sprecher der 6. Infanteriedivision, sagte, acht Angehörige weiterlesen…