10-jähriger Jung stirbt nach verpfuschter Blinddarmoperation

Manila, Philippinen – Ein 10-jähriger Junge musste sterben, weil ein Arzt bei einer Blinddarmoperation innere Organe verletzte. Lorna Palagtiosa, aus Sitio Kasagingan in Barangay Lawaan 3 in Talisay City, reichte Klage gegen den Arzt ein, der für den Tod ihres Sohnes, im weiterlesen…