Niederländer in Cebu zur unerwünschten Person erklärt

Manila, Philippinen – Die Einwanderungsbehörde (BI) wird einen niederländischen Staatsangehörigen deportieren, der zuvor vom Stadtrat in Cebu, für den illegalen Bau von zwei Resorts, zur unerwünschten Person erklärt wurde. Vondeling Niklaas, 61, wurde letzte Woche von einer Sondereinheit der Einwanderungsbehörde weiterlesen…

Koreanischer Geschäftsmann in Mandaue City erschossen

Manila, Philippinen – Ein koreanischer Staatsangehöriger, der ein Restaurant in der Stadt Lapu-Lapu leitet, wurde Freitagnacht, 23. Februar 2018 in Mandaue City, Cebu getötet. Sang Ho Lee, der in Lapu-Lapu City wohnte, fuhr in seinem schwarzen Toyota Innova, als zwei Männer weiterlesen…

Einwanderungsbehörde verhaftete verurteilten britischen Sexualstraftäter

Manila, Philippinen – Das Bureau of Immigration (BI) hat einen männlichen britischen „registrierten Sexualstraftäter“ in San Fernando, Cebu, festgenommen, nachdem philippinische Behörden festgestellt hatten, dass er ein verurteilter Verbrecher im Vereinigten Königreich ist. In einem Spot-Bericht am Freitag, 16. Februar weiterlesen…

Erlös für Projekt von Pater Kulücke – KLJB Spelle erzielt 7100 Euro bei Tannenbaumaktion

Manila, Philippinen – Bei ihrer Weihnachtsbaumaktion hat die Katholische Landjugendbewegung Spelle insgesamt 7100 Euro eingesammelt. Mit dem Erlös sollen Projekte von Pater Kulüke in Cebu City unterstützt werden. Rund 80 Jugendliche trafen sich an einem Samstagvormittag, um die die ausgedienten weiterlesen…

Restaurants in Cebu könnten bald ihre Geschäftsgenehmigung verlieren, wenn sie kein kostenloses Trinkwasser anbieten

Manila, Philippinen – Restaurants in Cebu City, die ihren Kunden kein Trinkwasser anbieten, könnten ihre Geschäftsgenehmigung verlieren. Ratsmitglied Raymond Garcia hat dem Stadtrat eine Gesetzesvorlage vorgelegt, die Restaurants und ähnliche Einrichtungen verpflichtet, kostenloses Trinkwasser anzubieten. Garcia sagte, er habe beobachtet, dass weiterlesen…

7 philippinisch-amerikanische Ärzte und Krankenschwestern bei Verkehrsunfall in Cebu getötet

Manila, Philippinen – Sieben philippinische amerikanische Ärzte und Krankenschwestern, die Touristenziele in Cebu besuchten, wurden getötet, als ihr Kleinbus am Samstag, 20. Januar 2018, gegen Mittag in Barangay Legaspi in der Stadt Alegria gegen einen Baum fuhr. In einem Spot-Bericht weiterlesen…

Technischer Fehler zwinkt Cebu Pacific Flug zur Notlandung in Nagoya

Manila, Philippinen – Ein Cebu Pacific-Flug von Narita, Tokio nach Cebu musste aufgrund technischer Störungen auf dem internationalen Flughafen Chubu Centrair in Nagoya, Japan, notlanden. Die Fluggesellschaft teilte am Donnerstag, 14. Dezember 2017, dass CEB Flug 5J 5063 um 12:05 Uhr den weiterlesen…