„Rede zur Nation“ – Zusammenfassung – Der Tag

Manila, Philippinen – In seiner Dritten und kürzesten Rede zur Nation (SONA) verzichtete Präsident Rodrigo Duterte bewusst auf die Errungenschaften seiner Regierung, diese wurden vorab in den Medien veröffentlicht. Zwei Jahre Duterte: Gebrochene und erfüllte Versprechen In seiner 48 minütigen weiterlesen…

In Manila simuliert die Polizei Zusammenstöße mit Demonstranten

Manila, Philippinen – In Manila hat die Polizei am Samstag, 8.Juli 2017 eine „Übung zum Management ziviler Unruhe“ durchgeführt. Dabei wurden Zusammenstöße mit Demonstranten simuliert, deren Rolle Auszubildende und neue Polizisten übernahmen.  Mit der Übung bereitet sich die Polizei auf weiterlesen…

Manila Police District verklagt 34 Demonstranten

Manila, Philippinen – Der Manila Police District (MPD) hat Strafanzeige gegen 34 militante Führer und Personen erstattet, die am Protest vor der US-Botschaft am 19. Oktober 2016 teilnahmen. Die Fälle wurden am Freitag bei der Staatsanwaltschaft in Manila eingereicht, Anklagen werden weiterlesen…

Polizist der Demonstranten rammte wird wegen versuchten Mordes angeklagt

Manila, Philippinen – Die Demonstranten, die bei einer gewaltsamen Auflösung einer anti-amerikanischen Kundgebung am 19. Oktober wurden verletzt wurden haben Klage wegen versuchten Mord und Autoritätsmissbrauch eingereicht. (wir berichteten) Die Polizisten wurden mit den Strafanzeigen wegen versuchten Mordes, Körperverletzung, illegaler Verhaftung weiterlesen…

Polizei: Reaktion auf Demonstranten nicht vertretbar

Manila, Philippinen – Die Philippine National Police (PNP) hat zugegeben, dass die Gewalt der Anti-Aufruhr-Polizei während der blutigen Vertreibung militanter Demonstranten auf die US-Botschaft in Manila „unvernünftig und nicht gerechtfertigt“ war. Aber zugleich blieb die PNP fest in ihrer Überzeugung, dass sich weiterlesen…