Einwanderungsbehörde deportiert EU Abgeordneten

Manila, Philippinen – Die philippinischen Einwanderungsbehörden verweigerten am Sonntag, 15. April 2018 die Einreise und deportierten einen Funktionär der Sozialistischen Partei der Europäischen Union, der die brutale Drogenbekämpfung von Präsident Rodrigo Duterte kritisiert hatte. Giacomo Filibeck, weiterlesen…