Palast dankt der Europäischen Union für die Bereitstellung von finanziellen Mitteln zum Aufbau von Drogenrehabilitationszentren

Manila, Philippinen – Malacañang dankte der Europäischen Union (EU) für die Bereitstellung von 3,8 Millionen Euro oder rund 241,6 Millionen Peso zur Finanzierung von Drogenrehabilitationszentren in dem Land und sagte, es sei mit dem „ganzheitlichen“ weiterlesen…