Polizei erschießt Attentäter vor Einkaufszentrum in Legazpi City

Manila, Philippinen – Polizeibeamte töteten einen von zwei Verdächtigen bei einer Schießerei, nach einen Mordanschlag an einen Händlers, am Mittwochnachmittag, 15. November 2017, vor einem Einkaufszentrum im Geschäftsviertel Von Legazpi City, im Süden der Hauptinsel Luzon, teilte Chief Insp. Arthur weiterlesen…

Update: Polizei erschießt Amokläufer in Pasay City, Metro Manila

Manila, Philippinen – Mindestens fünf Menschen wurden bei einer Messerstecherei getötet, die sich am Dienstagabend, 29. August 2017 in einer Wohnanlage in Pasay City ereignet hat. Laut National Capital Region Polizeiamt Direktor Oscar Albayalde, begann die Messerstecherei nach einem Streit zwischen weiterlesen…

Update: Duterte will Menschenrechtsaktivisten erschießen lassen

Manila, Philippinen – Eine Anweisung des philippinischen Präsidenten Rodrigo Duterte zur Erschießung von Menschenrechtsaktivisten hat international für Entsetzen gesorgt. Diese Drohung sei „wie das Malen einer Zielmarkierung auf den Rücken mutiger Menschen, die daran arbeiten, die Rechte und die Würde weiterlesen…

Duterte will Menschenrechtsaktivisten erschießen lassen

Manila, Philippinen – Wieder einmal hat Präsident Rodrigo Duterte seine Verachtung gegen die Menschenrechte und ihren Aktivisten zum Ausdruck gebracht, anlässlich des 19. Jahrestages der Gründung der Freiwilligen gegen Kriminalität und Korruption, sagte er, er habe die Sicherheitskräfte angewiesen, Menschenrechtsaktivisten weiterlesen…

Polizist erschießt Jeepney-Fahrer nach Auseinandersetzung im Straßenverkehr

Manila, Philippinen – Ein Jeepney-Fahrer wurde am Montag Opfer eines Amok gelaufenen Polizisten, in Antipolo City in der Provinz Rizal. Nach Ermittlungen der Polizei kam es zwischen dem Jeepney-Fahrer, Petronilo Fernando und dem Polizisten, Ronald Pentacasi zu einer verbalen Auseinandersetzung. Der Jeepney-Fahrer weiterlesen…