Europäische Firmen stellten in den letzten 40 Jahren mehr als 800.000 Filipinos ein

Manila, Philippinen – Seit seiner Gründung im Jahr 1978 wurden mehr als 800.000 Arbeitsplätze im Land von Mitgliedsunternehmen der Europäischen Handelskammer der Philippinen (ECCP) geschaffen, da die einflussreiche Unternehmensgruppe kürzlich ihr 40-jähriges Bestehen feierte. Der Präsident von ECCP Günter Taus weiterlesen…

Präsident der Europäischen Handelskammer: Immer mehr europäische Reiseveranstalter ziehen sich von den Philippinen zurück

Manila, Philippinen – Die philippinische Regierung hat Boracay geschlossen, um die Top-Touristenattraktion des Landes zu modernisieren. Die Besucher, einige von ihnen Europäer, werden ihre im Voraus gebuchten Reisen stornieren und überdenken, ob sie das Land in Zukunft noch besuchen werden. „Es weiterlesen…