Europäische Geschäftsleute bekräftigen ihr Engagement für die Philippinen

Manila, Philippinen – Europäische Geschäftsleute haben am Dienstag, 17. Oktober 2017 ihr Engagement auf den Philippinen bekräftigt, trotzdem Präsident Rodrigo Duterte in der vorigen Woche seine gewohnten „Schimpftiraden“ gegen die Europäische Union öffentlich machte. Die Philippinen weiterlesen…

32 europäische Länder äußern ‚tiefe Besorgnis‘ über Dutertes blutigen Drogenkrieg

Manila, Philippinen – Auf der 35. Tagung des UN-Menschenrechtsrates, gab Högni S. Kristjánsson, ständiger Vertreter Islands eine Erklärung ab, 32 europäische Staaten äußern ihre „tiefe Besorgnis“ über die „hohe Zahl von getöteten, im so genannten Krieg weiterlesen…