Der „Fall Callamard“ – gezielte Falschinformationen der philippinischen Regierung

Manila, Philippinen – Gestern behauptete der Sprecher des Präsidenten, Ernesto Abella, man wäre vom Besuch der UN Sonderberichterstatterin Agnes Callamard nicht unterrichtet gewesen, heute musste der Sprecher allerdings zugeben, dass die Regierung informiert wurde. In einer Stellungnahme weiterlesen…