Mayon spuckt 500 Meter hohe Lavafontäne

Manila, Philippinen – Das philippinische Institut für Vulkanologie und Seismologie (PHIVOLCS) berichtete, dass am Sonntag, 21. Januar 208, um 22:45 Uhr eine 500 Meter hohe Lavafontäne aus dem Vulkan Mayon schoss. Eine Aschewolke von unbestimmter Höhe begleitete die Lavafontäne und weiterlesen…