Gefälschte Interpol-Agenten in Palayan verhaftet

Manila, Philippinen – Drei Männer, die behaupten, Beamte der Internationalen Polizeiorganisation (Interpol) zu sein, wurden am Donnerstagmorgen, 26. Oktober 2017 von der Polizeilichen Kriminalermittlungs- und Erkennungsgruppe (CIDG) verhaftet, als sie dort ihr mutmaßliches Hauptquartier im Dorf Marcos, Palayan, Nueva Ecija überfielen. weiterlesen…

Gefälschte elektronische Geräte im Wert von P 2 Milliarden beschlagnahmt

Manila, Philippinen – Agenten des Zolls haben am Donnerstag, 12. Oktober 2017 gefälschte elektronische Geräte im Wert von P 2 Milliarden (33 Millionen Euro) sichergestellt. Bei einer Razzia in einem Lagerhaus, das als Bürogebäude getarnt war, in Binondo, Manila, wurden verschiedene weiterlesen…

Zoll beschlagnahmt gefälschte Produkte im Wert von mehren Milliarden Peso

Manila, Philippinen – Der philippinische Zoll (BoC) hat am Samstag, 17.Juni 2017 in einem Gewerbepark in Guiguinto, Bulacan, nördlich von Manila gefälschte Waren im Wert von mehreren Milliarden Peso beschlagnahmt. Gefunden wurden gefälschte Gegenstände wie Bonbons, Gleitmittel, Zigaretten, Motorenöle, gebrauchte Kleidung, weiterlesen…

McDonalds Philippinen dementiert gefälschte Sicherheitskontroll-Karten

Manila, Philippinen – McDonalds Philippinen sagte am Mittwoch, dass die Sicherheitszugangspässe von 7 Mitarbeitern seiner Ninoy Aquino International Airport (NAIA) Terminal 3 Niederlassung weder gefälscht noch verfälscht waren. (wir berichteten) Laut McDonalds waren die vorgezeigten Sicherheitszugangspässe offizielle Kopien, die durch die Flughafenbehörde ausgestellt weiterlesen…