Duterte weist Zuständigkeit des Internationalen Stafgerichtshofs zurück

Der Philippinische Präsident Rodrigo Duterte hat die Zuständigkeit des Internationalen Strafgerichtshofs (IStGH) für den Anti-Drogen-Krieg in seinem Land angezweifelt und dessen Chefermittlerin gedroht. Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte hat die Zuständigkeit des Internationalen Strafgerichtshofs (IStGH) weiterlesen…

Obersten Gerichtshofs fordert Regierung auf Berichte über Drogenmorde einzureichen

Manila, Philippinen – Die Richter des Obersten Gerichtshofs haben am Dienstag, 5. Dezember 2017 die Duterte-Regierung aufgefordert, Berichte über die mehr als 3.800 mutmaßlichen Drogenverdächtigen vorzulegen, die bei mutmaßlich legitimen Anti-Drogen-Operationen der Polizei getötet wurden. weiterlesen…