Schnelle Aktion der Flughafenpolizei – Koreanischer Geschäftsmann erhält sein Eigentum zurück

Manila, Philippinen – Ein koreanischer Geschäftsmann hat seine gestohlene Tasche mit einem Laptop, Dokumenten und Bargeld im Wert von mehr als einer halben Million Pesos wiedergefunden, nachdem die Flughafenpolizei sie im Haus eines britischen Staatsbürgers weiterlesen…

Japanischer Geschäftsmann für das Schlagen eines Kindes am Flughafen verhaftet

Manila, Philippinen – Flughafenbehörden verhaftet einen japanischen Geschäftsmann, am Ninoy Aquino International Airport (NAIA) Terminal 1, weil er angeblich ein 11-jähriges Kind geschlagen hat. Koichi Kuroda, 50, kam am Donnerstagabend auf den NAIA T1, an Bord weiterlesen…