Fingerabdrücke überführen Verdächtigen im Fall der getöteten Bankangestellten

Manila, Philippinen – Die Polizei verhaftete am Sonntag, 19. November 2017 den Hauptverdächtigen in der Vergewaltigung einer 22-jährigen Bankangestellten in Pasig, Senior Supt. Orlando Yerba, Polizeichef von Pasig, identifizierte den Verdächtigen als Randy Oavenada. Yebra weiterlesen…

Tod der Terroristenanführer bestätigt – Bilder der getöteten veröffentlicht

Manila, Philippinen – Verteidigungsminister Delfin Lorenzana bestätigte am Montag, 16. Oktober den Tod der 2 Anführer der islamischen Terroristen, Isnilon Hapilon und Omar Maute. Das Militär veröffentlichte in der Zwischenzeit Bilder der getöteten. Nach Angaben des Militärs weiterlesen…

Angehörige einer getöteten Gastarbeiterin appellieren an die Regierung die sterblichen Überreste aus Jordanien zurückzuholen

Manila, Philippinen – Angehörige einer 36-jährigen Gastarbeiterin (OFW) appellierte an die philippinische Regierung, dabei zu helfen die sterblichen Überreste zurückzuholen, nachdem sie und ihr Arbeitgeber am 5. Februar in Jordanien getötet wurden. Felma Dalupang-Maramag, gebürtig aus weiterlesen…

Besitzer des Beerdigungsinstituts im Fall des getöteten Jee Ick Joo aus Schutzhaft entlassen

Manila, Philippinen – Gerardo Gregorio Santiago, der Besitzer der Aussegnungshalle, wo der Körper der getöteten südkoreanischen Geschäftsmann Jee Ick Joo nach seiner Ermordung hingebracht wurde, ist nicht mehr unter der Schutzhaft des National Bureau of Investigation weiterlesen…

Koreaner und philippinische Polizisten beten gemeinsam für den getöteten Jee Ick Joo

Manila, Philippinen – Vertreter der südkoreanischen Gemeinde auf den Philippinen und der Polizei beteten gemeinsam am Ort des Verbrechens, im Polizeihauptquartier, für den ermordeten Südkoreaner Jee Ick Joo. Während einer Gedenkmesse auf dem Parkplatz, wo Jee Ick weiterlesen…