Die Pfadfinder haben ein Dach für Grundschüler auf den Philippinen gebaut

Die Pfadfinder der katholischen St.-Hedwig-Gemeinde in Stuttgart-Möhringen berichten von ihrem Einsatz auf den Philippinen. Im Sommer sind sie in Hinigaran gewesen und haben einiges erlebt… Die Herzlichkeit der Menschen, das ist es, woran sich Pfarrer Heiko Merkelbach zuerst erinnert, wenn weiterlesen…

Andanar zur EU und anderen Kritikern – „Sie sind laut, weil sie nicht genug Sex haben können“

Sie können einfach nicht genug Sex haben. Manila, Philippinen – So beschrieb der Kommunikationssekretär Martin Andanar die europäischen Gruppen, die kritisch gegenüber Präsident Rodrigo Duterte und seiner Regierung sind. Auf einer Veranstaltung vor philippinischen Gastarbeitern (OFWs) im Vereinigten Königreich sagte, weiterlesen…

Umfrage: 7 von 10 Filipinos haben Angst davor Opfer von außergerichtlichen Hinrichtungen zu werden

Manila, Philippinen – Und noch eine Wahrheit die der philippinischen Regierung nicht gefallen wird. Das von der Regierung finanzierte Meinungsforschungsinstitut, Social Weather Stations (SWS) veröffentlichte am Donnerstag, 5. Oktober 2017 das Resultat einer Umfrage, nachdem 7 von 10 Filipinos Angst davor haben, weiterlesen…

Philippinen haben die geringsten Auslandsinvestitionen in Südostasien

Manila, Philippinen – Die Philippinen planen eine Verfassungsänderung um das Land für Investoren attraktiver zu machen, sagte Finanzsekretär Carlos Dominguez. Dominguez sagte vor japanische Investoren, auf einem vor kurzen stattgefundenen Forum in Tokyo, dass die Regierung die sogenannte „Foreign Investment Negativliste“ weiterlesen…

70 staatliche Krankenhäuser werden bald Stationen haben, die ausschließlich philippinischen Gastarbeitern und ihren Familien vorbehalten sein werden.

Manila, Philippinen – Über 70 staatliche Krankenhäuser werden bald über Stationen verfügen, die ausschließlich für Overseas Filipino Workers (OFWs) und ihren Familien vorbehalten sein werden, nach einem Bericht von Unang Balita vom Montag, 11. September 2017 Der Bericht sagte, dies weiterlesen…

Jeder Tropfen zählt – Mehr als 14 Millionen Filipinos haben keinen Zugang zu sauberem Wasser

Manila, Philippinen – Auf den Philippinen haben mehr als 14 Millionen Filipinos haben keinen Zugang zu sauberem Wasser, nach der letzten jährliche Armutsindikatoren-Umfrage, die im Jahr 2013 veröffentlicht wurde. Diese Realität wird durch Naturgefahren verschärft, wie Taifune und Erdbeben, wenn die weiterlesen…

5911 Schulen auf den Philippinen haben keinen Zugang „zu einem einzigen Watt Strom“

Manila, Philippinen – Das vorgeschlagene Budget für 2018 soll Strom an öffentliche Schulen bringen, fast P 3 Milliarden werden im nächsten Jahr zur Verfügung gestellt, ein entscheidender Schritt um die schätzungsweise 7.413 Schulen „aus den dunklen Zeiten“ zu bringen, sagte Senatspräsident Pro-Tempore Ralph weiterlesen…

69 Prozent der Filipinos haben eine positive Meinung von Trump

Das weltweite Vertrauen in US-Präsident Donald Trump ist auf einemTiefstand angelangt – das ist das Ergebnis einer neuen internationalen Umfrage. Die repräsentative Studie des Pew Research Centers zeigt, dass das Vertrauen in Trump, in weltpolitischen Angelegenheiten das Richtige zu tun, in vielen Ländern weiterlesen…

Kämpfe auf den Philippinen dauern an – Noch immer haben sich islamistische Rebellen in der Stadt Marawi verschanzt.

Manila, Philippinen – In der philippinischen Stadt Marawi dauern die Kämpfe zwischen Regierungstruppen und dem Ableger der Miliz Islamischer Staat offenbar an. Trotz ununterbrochener Angriffe sei es schwierig, die Islamisten zurück zu drängen, teilten Militärsprecher am Dienstag mit. Die Rebellen weiterlesen…

Philippinen haben langsamste Internetgeschwindigkeit im Asien-Pazifik-Raum

Manila, Philippinen – Nach einer Studie des Technologie Konzerns Akamai haben die Philippinen die langsamste Internetgeschwindigkeit in Asien-Pacifik-Raum. Die durchschnittliche Verbindungsgeschwindigkeit stieg um 44 Prozent in 2016 bis auf 4,5 Mbps, aber noch weit hinter dem Spitzenreiter Südkorea mit 26,1 weiterlesen…

Ausländer haben sich bis zur ersten Märzwoche beim Bureau of Immigration zu melden

Manila, Philippinen – Das Bureau of Immigration fordert alle registrierten Ausländer auf sich persönlich beim Bureau of Immigration in Intramuros, Manila oder in den Außenstellen melden. Unter Republic Act 562 oder dem Ausländergesetz von 1950 müssen sich registrierte Ausländer jährlich beim Bureau weiterlesen…

Drogenkrieg auf den Philippinen – „Die Leute haben Angst rauszugehen“

Auf den Philippinen sind in diesem Jahr Tausende bei Anti-Drogen-Einsätzen getötet worden. Wie finden die Bürger des Landes das? Eine Fotoserie dokumentiert ihre Meinungen. Manila, Philippinen – Seit beinahe sechs Monaten ist Rodrigo Duterte Präsident der Philippinen. Seither wurden mehr weiterlesen…

8 von 10 Filipinos haben Angst im Drogenkrieg getötet zu werden

Manila, Philippinen – Fast 8 von 10 Erwachsenen Filipinos sind besorgt, dass sie oder jemand den sie kennen, Opfer von außergerichtlicher Tötungen, inmitten der laufenden Anti-Drogen-Kampagne der Duterte Verwaltung, werden könnten, ergab die neueste Social Weather Stations (SWS) Umfrage. Insgesamt 78 weiterlesen…