NAGA CITY – Mehr als 900 000 Euro seit Vereinsgründung für Hungerhilfe

Manila, Philippinen – Menschen bessere Möglichkeiten verschaffen. Dieses klare Ziel setzte sich der Suttroper Verein „Hungerhilfe Naga City“ – und erreicht großes. Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung dieses Jahres stand vor allem das „Study Help Programm“. Begonnen wurde die Runde mit weiterlesen…

Singen am Rosenmontag – Walchumer Schüler sammeln für den guten Zweck

Manila, Philippinen – Die Grundschüler aus Walchum und Hasselbrock sammeln jedes Jahr am Martinstag Spenden. Je 575 Euro gingen im vergangenen Jahr an die Hilfsorganisation Helping Hands, das Papenburger Kinderhospiz und an ein kirchliches Projekt auf den Philippinen. Mit ihrem weiterlesen…

Drittes Lebkuchen-Projekt: 2500 Euro für Shalompreisträger Shay Cullen

Backen, liefern, eintüten und schließlich schön mit Beipackzettel und Geschenkband verzieren – den fairen Lebkuchen attraktiv verkaufsfertig herzurichten, bedeutete für Bäckermeister Martin Schneller und die Mitarbeiterinnen der Welt-Brücke im Advent wieder viel Arbeit. Doch sie hat sich gelohnt: Weit über weiterlesen…

Duterte macht den EU-Imperialismus für die Ablehnung der Hilfe durch die Philippinen verantwortlich

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte betonte am Samstag, 27. Januar 2018, dass es für die Philippinen besser wäre, keine Zuschüsse von der „imperialistisch“ Europäischen Union (EU) zu akzeptieren. Der Präsident beschuldigte den europäischen Block, den Philippinen „ihre eigenen Werte“ aufgezwungen weiterlesen…

Praktikantinnen berichten aus dem Kinderdorf „Mariphil“

 Das Kinderdorf „Mariphil“ auf der philippinischen Insel Mindanao ist in Isny gut eingeführt. Isnyer Privatleute und Institutionen spenden seit Jahren für das Hilfsprojekt, in dem verwahrloste, verstoßene und verwaiste Kinder ein familiäres Umfeld, verantwortungsvolle Bezugspersonen, ausreichende, gesunde Ernährung, schulische Bildung, weiterlesen…

Sternsinger aus St. Georg sammeln Geld für bedürftige Kinder auf den Philippinen

Liebenswerter Besuch im Rathaus von Freising: Eine Sternsinger-Gruppe aus St. Georg stattete Bürgermeisterin Eva Bönig und Rupert Widmann, Leiter des Hauptamtes, am Mittwoch, 3. Januar 2018, einen berührenden Besuch ab. Manila, Freising – Laura Zubek, Pascal und Clara Sing sangen weiterlesen…

Update: Kostheimer Evangelische Michaelsgemeinde engagiert sich für erkrankte Frau von den Philippinen

Umgerechnet zwei Euro am Tag verdient Alfie Nale für sich, seine drei und fünf Jahre alten Kinder und seine Frau Jecylene auf den Philippinen. Zeit zum Arbeiten hat er kaum. Im Dezember 2014 verlor die 32-jährige Jecylene nach einer arteriellen weiterlesen…

Nach Bericht im Philippinen Magazin – Leser überweist 1300 Euro für Zhyrille

Manila, Philippinen – Am 21. Dezember 2017 berichtete das Philippinen Magazin von Zhyrille Cruz, die an einer seltenen Tumorkrankheit leidet. Bei dem Mädchen wurde ein Lymphangiom diagnostiziert, eine seltene Tumorerkrankung, bei der die Lymphgefässe der Zunge stark anwachsen. Bei Zhyrille weiterlesen…

209.795 Euro Spenden in 2017 – Aktionskreis Pater Kulüke engagiert sich weiter

Manila, Philippinen – Mit 209795,06 Euro hat der Aktionskreis Pater Kulüke im Jahr 2017 die Arbeit des aus Spelle stammenden gleichnamigen Paters in Cebu auf den Philippinen unterstützt. Unter anderem konnten dadurch für ehemalige Slumbewohner durch kleine Reihenhäuser neue Lebensperspektiven weiterlesen…

EU verspricht P 34 Millionen Hilfe für „Vinta“ -Überlebende

Manila, Philippinen – Die Europäische Union (EU) hat humanitäre Hilfe in Höhe von 570.000 € (fast 34 Millionen) für Überlebende des Tropensturms „Vinta“ (internationaler Name: Tembin) zugesagt. In einer am Donnerstagabend, 28. Dezember 2017 veröffentlichten Erklärung sagte die EU, dass weiterlesen…

Hilfsprojekt „Mariphil“ unterstützt Sturmopfer auf Mindanao

Menschen auf Mindanao leben in Zelten aus Plastikplanen – Lebensmittel sind knapp Kurz vor Weihnachten hat Tropensturm Vinta (internationaler Name Tembin) auf den Philippinen für Zerstörung, Tod und Leid gesorgt. Nachdem Taifun Kai-Tak nur zwei Wochen zuvor auf den Visaya-Inseln für Verwüstung weiterlesen…

Nach „Urduja“ und „Vinta“ – Diese Länder wollen helfen

Manila, Philippinen – Während sich die Filipinos von Typhoon Vinta (Tembin) erholen, haben Länder auf der ganzen Welt Hilfe für die Philippinen zugesichert. 240 Tote, mindestens 60.000, die gezwungen waren, aus ihren Häusern zu fliehen, und Millionen von Pesos, die in weiterlesen…

EU kondoliert und bietet Hilfe an

Manila, Philippinen – Inmitten einer Reihe von Katastrophen auf den Philippinen während der Weihnachtszeit, kondolierte die Europäische Union  den Filipinos und sagte, sie sind bereit, dem Land zur Hilfe zu kommen. „Die EU ist ein langjähriger Freund der philippinischen Bevölkerung und weiterlesen…

Vanessa Walz – Eine Frau contra tausend Baustellen

Manila, Philippinen – Mit Bettwanzen, Kakalaken, Spinnen manchmal hautnah zu leben – das hat Vanessa Walz nichts ausgemacht. Vielmehr ist ihr der Fakt nahegegangen, dass sie sich am anderen Ende der Welt „alleine gegenüber einer Million Baustellen“ wiederfand und sich weiterlesen…

Glückliche Kinder dank vieler Spenden

Manila, Philippinen – „Auch dieses Jahr konnten wir unsere Ziele erreichen – und sogar übertreffen.“ Mit dieser freudigen Nachricht zum Ende des Jahres 2017 meldet sich Claudia Lezár von den Philippinen. Seit einigen Jahren hilft die Bad Griesbacherin dort den weiterlesen…

TIKA leistest ärztliche Kontrolle und Behandlung auf Philippinen

Manila, Philippinen – Die „Türkische Kooperations- und Koordinationsagentur“ (TİKA) führte am Wochenende auf den Philippinen erneut ärztliche Hilfsmaßnahmen durch – dies war die fünfte der insgesamt sechs geplanten ärztlichen Untersuchungen in der Hauptstadt Manila. Laut TIKA-Projektassistent Rahib Abdullah plane das weiterlesen…