Philippinen stellen schulisches Dengue-Impfprogramm ein

Die Philippinen haben am Freitag ihr schulisches Dengue-Impfprogramm eingestellt, nachdem der französische Pharmariese Sanofi davor gewarnt hatte, dass sein Flaggschiff, Dengvaxia, bei Personen, die zuvor nicht infiziert waren, gesundheitliche Risiken bergen würde. (wir berichteten) Die Suspendierung kam, nachdem Gesundheitsexperten Sorge weiterlesen…

Philippinen für frei von mütterlichem und frühkindlichem Tetanus

Manila, Philippinen – Die Philippinen haben endlich den Status der mütterlichen und frühkindlichen Tetanuselimination (MNTE) erreicht, sagte der Gesundheitsminister des Ministeriums für Gesundheit (DOH), Francisco Duque III, am Mittwoch, 29. November 2017. Der MNTE-Status des Landes wurde durch eine gemeinsame weiterlesen…