Reisproduktion könnte 2018 neuen Rekord erreichen – Trotzdem steigt der Import um 40 Prozent

Manila, Philippinen – Die philippinische Reisproduktion könnte laut dem Landwirtschaftsministerium (DA), dank höherer Erträge und besserer Ab-Hof-Preise um fast 3,11 Prozent auf ein Rekordhoch von fast 20 Millionen Tonnen steigen. Trotzdem prognostizierte die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO), dass weiterlesen…

Reis-Krise abgewendet? – Duterte erlaubt nun doch den Import von 250.000 Tonnen Reis

Manila, Philippinen – Nachdem die Lagerbestände von subventioniertem Reis der National Food Authority auf 2 Tage zusammengeschrumpft sind, hat Präsident Duterte nachgegeben und dem Import von 250.000 Tonnen Reis zugestimmt. Duterte verbot am 6. April 2017 den Import von Reis aus weiterlesen…

NFA will Reisvorrat bald für nur 3 Tage importieren

Manila, Philippinen – Die nationale Lebensmittelbehörde (National Food Authority, NFA) fordert den nationalen Ausschuss für Ernährungssicherheit (NFSC) auf, die Einfuhr von 250.000 Tonnen Reis zu empfehlen, um seine Lagerbestände aufzustocken. Der NFA-Rat (NFAC), das höchste politische Entscheidungsgremium der NFA, hat weiterlesen…

Schwacher Start für Import und Industrieproduktion zu Beginn des 2. Quartals

Manila, Philippinen – Die Industrieproduktion und der Warenexport legten zu Beginn des 2. Quartals den schwächsten Start seit 16 Monaten hin, berichtet die philippinische Statistikbehörde am Freitag, 6. Juni 2017. Importe sanken um 0,1 Prozent auf $ 6,86 Milliarden, gegenüber dem weiterlesen…