Palast fordert Ruhe und Wachsamkeit nach Kämpfen zwischen Regierungstruppen und der Abu Sayyaf auf Bohol

Manila, Philippinen – Nach den schweren Kämpfen zwischen Regierungstruppen und der Abu Sayyaf auf der Insel Bohol beschwichtigte der Palast die Bevölkerung, es gebe keinen Grund beunruhigt zu sein. Präsidentensprecher Ernesto Avella sagte, die Sicherheitskräfte weiterlesen…

600 Dorfbewohner fliehen vor Kämpfen zwischen Armee und kommunistischen Rebellen

Manila, Philippinen – Mindestens 600 Bewohner eines abgelegenen Dorf in Antipas, North Cotabato, mussten ihre Häuser am Donnerstag verlassen, nach dem Kämpfe zwischen der Armee und kommunistischen Rebellen gemeldet wurden. Die fliehende Bevölkerung konnte in verschiedenen weiterlesen…