Regierung wäscht Menschenrechtssituation auf den Philippinen weiß

Manila, Philippinen – Die Menschenrechtsgruppe Karapatan kritisierte am Sonntag, 22. April 2018 Außenminister Alan Peter Cayetano und Präsidentensprecher Harry Roque für den Versuch, die Menschenrechtssituation auf den Philippinen als Reaktion auf eine Entschließung des Europäischen weiterlesen…

Kulturelles Gruppenmitglied getötet, Bruder vermisst in Davao City

Manila, Philippinen – Ein 24-jähriger Jugendlicher und Mitglied einer progressiven kulturellen Gruppe, die während Protestkundgebungen aktiv war, wurde getötet und sein Bruder wird vermisst, berichtete die Menschenrechtsgruppe Karapatan. John Apiag, Generalsekretär von Karapatan in Süd-Mindanao, weiterlesen…

Mitglieder einer Erkundungsmission in Negros überfallen, 2 getötet, einer schwebt in Lebensgefahr

Manila, Philippinen – Unidentifizierte Männer überfielen am Dienstag, 28. November 2017, gegen 14:40 Uhr drei Mitglieder eines Erkundungsmissionsteams, die Menschenrechtsverletzungen in Negros Oriental untersuchten, wobei sie zwei von ihnen töteten und einen in kritischem Zustand weiterlesen…