Truppen kollidieren mit NPA-Rebellen in Batangas – keine Verletzten gemeldet

Manila, Philippinen  Regierungstruppen kollidierten am Montagmorgen, 20. November 2017 mit kommunistischen Rebellen der New People’s Army (NPA) in Bangay Utod in Nasugbu, Batangas (etwa 115 Kilometer südlich von Manila), es wurden keine Verluste unter den weiterlesen…

Peking baut weiter im südchinesischen Meer – Keine Proteste aus Manila

Manila, Philippinen – China hat stillschweigend weitere Bauarbeiten und Rekultivierungen im Südchinesischen Meer unternommen, wie neue Satellitenbilder zeigen, und wird wahrscheinlich seine Forderungen auf dem Wasserweg bald stärker bekräftigen, sagen regionale Diplomaten und Militärs. Während sich weiterlesen…

Die Philippinen akzeptieren keine Spenden von der EU für den Wiederaufbau von Marawi

Manila, Philippinen – Die Philippinen dürfen keine Spenden der Europäischen Union für den Wiederaufbau der vom Krieg zerrütteten Stadt Marawi akzeptieren. Der Generalsekretär der Präsidentenkommunikation, Martin Andanar, bestätigte gestern die Aussage von Präsident Duterte, dass ausländische weiterlesen…

Keine toten Drogenverdächtigen – Kniebeuge und Liegestütze für Trunkenbolde

Manila, Philippinen – Es war eine weitere „Einmalige“ Operation (OTBT) im nördlichen Caloocan, aber im Gegensatz zu früheren Polizeirazzien gab es keine blutigen Begegnungen, nicht einmal eine einzige Verhaftung. In einer umstrittenen OTBT-Operation im August wurden weiterlesen…

Menschenrechtskommission und Bürgerbeauftragter brauchen keine Erlaubnis vom Präsidenten

Manila, Philippinen – Wieder einmal ruderte der Präsidentenpalast zurück, nachdem Präsident Rodrigo duterte angedroht hatte die staatliche Menschenrechtskommision abzuschaffen und die Befugnisse des Bürgerbeauftragten zu beschneiden. Bei einem Briefing am Montag, 31.Juli 2017 sagte der weiterlesen…

Diplomatische Krise in Katar – vorübergehend keine Entsendung von philippinischen Gastarbeitern

Manila, Philippinen – Nachdem mehrere Staaten die diplomatischen Beziehungen zu Katar abgebrochen haben, hat Arbeitsminister Silvestre Bello III die Entsendung von philippinischen Gastarbeitern in den Golfstaat ausgesetzt. Am Montag hatten Saudi-Arabien, Bahrain, die Vereinigten Arabischen Emirate weiterlesen…

Keine Unterstützung für Amtsenthebungsverfahren im philippinischen Kongress

Manila, Philippinen – Schon beim ersten Versuch ist das Amtsenthebungsverfahren gegen Vizepräsidentin Leni Robredo heute im philippinischen Kongress gescheitert, es fanden sich unter den 292 Abgeordneten keine Unterstützer. Erst wenn der Kongress einem Amtsenthebungsverfahren zustimmt weiterlesen…

EU – Philippinen: Keine neue Verhandlungsrunde über Freihandelsabkommen geplant

Manila, Philippinen – Die Europäische Kommission teilte am Dienstag auf Anfrage mit, die Menschenrechte auf den Philippinen werden in Zukunft die Handelsbeziehungen zwischen der EU und den Philippinen beeinflussen, aber die Verhandlungen über das geplante Freihandelsabkommen weiterlesen…

Trillanes: „Keine Beleidigungen, zeigen Sie einfach Ihre Bankauszüge“

Manila, Philippinen – Jetzt kommt es zu einem Schlagabtausch zwischen dem philippinischen Präsidenten, Rodrigo Duterte und Senator Antonio Trillanes IV. Trillanes hatte am Donnerstag behauptet er habe Beweise dafür, dass Duterte und seine Familie insgesamt über weiterlesen…

Bato: Keine konkrete Terrorbedrohung für Prozession des „Schwarzen Nazareners“

Manila, Philippinen – Philippine National Police (PNP) Chef Generaldirektor Ronald „Bato“, Dela Rosa widerspricht der Aussage von Innenminister Ismael „Mike“ Sueno, über eine angebliche Terrordrohungen, während der schwarzen Nazareners Prozession am 9. Januar. In einer Pressekonferenz weiterlesen…