UNICEF: „UNAKZEPTABEL“ – Bereits 35 Kinder in Dutertes Drogenkrieg getötet

Manila, Philippinen – Das Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) hat am Dienstag, 9. Oktober 2018 seine Besorgnis über die wachsende Zahl von Minderjährigen geäußert, die im Drogenkrieg von Präsident Rodrigo Duterte getötet wurden. Dies ist eine der weiterlesen…

Unicef-Bericht: Viele Kinder auf den Philippinen haben noch immer keine Grundrechte

Manila, Philippinen – Der Kinderhilfsfonds der Vereinten Nationen (UNICEF) hat in seinem am Dienstag, 9. Oktober 2018 veröffentlichten Situationsanalysebericht festgestellt, dass philippinischen Kindern weiterhin Grundrechte wie Zugang zu guter Gesundheit, Ernährung, Bildung, Sozialschutz und Kinderschutz weiterlesen…