Kommunisten ziehen nach – erklären ebenfalls einseitigen Waffenstillstand

Manila, Philippinen – Es könnten doch friedliche Weihnachten 2017 werden. Die Maute-Terroristen in Marawi sind besiegt und Präsident Rodrigo Duterte hatte bereits am 19. Dezember 2017 seine Meinung geändert und einen einseitigen (geteilten) Waffenstillstand im weiterlesen…

Duterte erklärt Waffenstillstand mit Kommunisten zu Weihnachten

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte erklärte während der Weihnachtszeit einen Waffenstillstand mit kommunistischen Rebellen, verkündete Malacañang am Mittwoch, 20. Dezember 2017. „Der Präsident kündigte gestern Nacht eine Aussetzung der Militäroperationen (SOMO) vom 24. Dezember weiterlesen…

Proklamation unterzeichnet – Duterte beendet formell Friedensgespräche mit Kommunisten

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte hat die Friedensverhandlungen der Regierung mit den Kommunisten offiziell beendet, gab sein Sprecher am Donnerstag, 23. November 2017 bekannt. In einer Erklärung sagte der Präsidentensprecher Harry Roque, der Präsident weiterlesen…