Strengere Richtlinien für Flughafenpersonal

Manila, Philippinen – Verkehrsminister Arthur Tugade hat Gepäckabfertiger angewiesen ab sofort Körperkameras zu tragen. Die Anweisung ist Teil der strengeren Richtlinien für Flughafen-Bodenabfertigungsfirmen, die nach einem Fall von Gepäckdiebstahl am Clark International Airport aufgefordert wurden, unter ihren weiterlesen…

Körperkameras für Polizisten, ja – aber nicht auf Kosten der Menschenrechtskommission

Manila, Philippinen – Das philippinische Innenministerium (DILG) spricht sich für die Ausstattung der Polizisten mit Körperkameras aus, ist aber gegen den Vorschlag des Präsidenten, die Mittel dafür aus dem verweigerten Budget der Menschenrechtskommission zu beziehen weiterlesen…

Manilas Verkehrshelfer werden 2017 mit Körperkameras ausgestattet

Manila, Philippinen – 2017 werden alle Verkehrshelfer Manilas mit Körperkameras ausgestattet. Jede Kamera kostet zwischen P 8.000 und P 12.000. Die Körperkameras sollen Korruption verhindern und Beweise sammeln, bei Verkehrsverstössen und unhöflichen Autofahrern. Am 28. weiterlesen…