Verkehrsminister entlässt komplette LTO-Filiale wegen Korruption und Erpressung

Manila, Philippinen – Verkehrsminister Arthur Tugade hat die Entlastung aller Beamten und Angestellten eines Landtransportbüros in Nueva Vizcaya wegen mutmaßlicher Korruption und Erpressung angeordnet. In einer am Freitag, 6. April 2018 erteilten Anordnung entließ Tugade das gesamte Personal des Bayombong weiterlesen…

5,5 Millionen Kennzeichen und RFID-Label für die Philippinen

Manila, Philippinen – Das philippinische „Land Transportation Office“ (LTO), eine Abteilung des staatlichen Verkehrsministeriums, hat das Delmenhorster Unternehmen Tönnjes E.A.S.T. mit der Lieferung von zunächst 3,25 Millionen Kennzeichen für Autos und Motorräder beauftragt. Alle Fahrzeuge erhalten zusätzlich ein elektronisches RFID weiterlesen…

LTO beginnt im März 2018 mit der Ausgabe von Kennzeichen

Manila, Philippinen – Das Land Transportation Office (LTO) wird bis März nächsten Jahres mit der Ausstellung von Nummernschildern beginnen, in einer Mitteilung vom Donnerstag, 7. Dezember 2017 teilte der LTO mit, dass im Dezember eine Preisbestätigung an den erfolgreichen Bieter weiterlesen…