Präsident Duterte steht über dem Gesetz – Lügen und verleumden erlaubt?

Manila, Philippinen – Eigentlich gibt es seit 29. August 2017 ein geändertes Gesetz auf den Philippinen, das härte Strafen für die Verbreitung gefälschter Nachrichten vorsieht. Unterschrieben hat das Gesetz Präsident Rodrigo Duterte. Nach Artikel 154 des neuen weiterlesen…