Nicht nur die Armut steigt auf den Philippinen – Auch mehr Filipinos leiden unter Hunger

Manila, Philippinen – Die vom 23. bis 27. September 2017 durchgeführte Erhebung des Meinungsforschungsinstitutes, sozialen Wetter Station (SWS), im dritten Quartal 2017 hat ergeben, dass 11,8% (oder geschätzte 2,7 Millionen Familien) in den letzten drei Monaten mindestens einmal unfreiwillig Hunger weiterlesen…

Der Mangel an Empörung über die Morde ist „ziemlich beunruhigend“

Manila Philippinen – Senatorin Leila de Lima findet es „sehr störend“, das Fehlen einer „brüllenden Ablehnung“ von Filipinos, über die täglichen Morde in dem Land seit Präsident Rodrigo Duterte das Amt übernommen hat. Anlässlich der Jahreskonferenz der Kulturdiplomatie 2016 in Berlin, weiterlesen…