Marawi-Geschichten: Hunderte von Menschenrechtsverletzungen

Manila, Philippinen – Nach der monatelangen Belagerung von Marawi City wurden Tausende von Erzählungen, über Hunderte angeblicher Menschenrechtsverletzungen dokumentiert. Abdulnasser Badrudin, Vorsitzender der regionalen Menschenrechtskommission (RHRC) in der Autonomen Region Muslim Mindanao (ARMM), sagte, sie weiterlesen…

Die Philippinen akzeptieren keine Spenden von der EU für den Wiederaufbau von Marawi

Manila, Philippinen – Die Philippinen dürfen keine Spenden der Europäischen Union für den Wiederaufbau der vom Krieg zerrütteten Stadt Marawi akzeptieren. Der Generalsekretär der Präsidentenkommunikation, Martin Andanar, bestätigte gestern die Aussage von Präsident Duterte, dass ausländische weiterlesen…

China spendet 47 Baumaschinen für den Wiederaufbau von Marawi

Manila, Philippinen – 47 Baumaschinen, einschließlich Bagger, Radlader, Muldenkipper, Betonmischer, Verdichter, Raupentraktoren und Planierraupen, gespendet von der chinesischen Regierung, sind in der zerstörten Stadt Marawi angekommen. Minister für öffentliche Arbeiten und Autobahnen (DPWH) Mark Villar sagte, weiterlesen…

Terroristenanführer in Marawi getötet – Truppen befreien 17 Geiseln

Manila, Philippinen – Ersten Berichten der Medien zufolge hat das Militär bestätigt, dass die Anführer der islamistischen Terroristen, Omarkhayam und Abdullah Maute, sowie der international gesuchte ASG – Führer Isnilon Hapilon, getötet wurden. Angeblich sollen die weiterlesen…

Acht Terroristen in Marawi ergeben sich den Behörden und bringen 9 Geiseln mit

Manila, Philippinen – Am Mittwoch, 4. Oktober haben sich acht bewaffnete Mitglieder der islamistischen Maute-Gruppe den Behörden ergeben, zusätzlich übergaben sie neun mitgebrachte Geiseln. Das Militär wollte keine weiteren Einzelheiten bekannt geben, sagte aber, die weiterlesen…