Duterte: „Milliarden?“ Präsident will eine Untersuchung, um den „endlosen Verdacht“ zu stoppen

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte sagte am Mittwoch, 24. Januar 2018, dass er offen für Ermittlungen ist, da Berichte über seinen Reichtum Anlass zur Sorge geben. In seiner Abschiedsrede vor einem offiziellen Besuch in Indien sagte Duterte, er wolle weiterlesen…

CBCP: Fragen sie die Menschen, ob sie die Milliarden für Verhütungsmittel ausgeben sollten, oder für Lebensmittel und Medikamente

Manila, Philippinen – Die katholische Bischöfliche Konferenz der Philippinen (CBCP) hat am Donnerstag, 16. November 2017 das Vorrecht des Gesundheitsministeriums (DOH) anerkannt, eine Anweisung zu erteilen, die den Weg für den Vertrieb von staatlich finanzierten empfängnisverhütenden Arzneimitteln und Geräten ebnet. Supreme weiterlesen…

Das Nettoeinkommen von BSP sinkt im September 2017 auf P 9,97 Milliarden

Manila, Philippinen – Niedrigere Einnahmen haben das Nettoeinkommen der philippinischen Zentralbank,  Bangko Sentral ng Pilipinas (BSP) im September gedrückt, obwohl die Ausgaben in den ersten neun Monaten reduziert wurden. Die jüngsten BSP-Daten zeigten, dass der Nettogewinn von P 13,97 Milliarden weiterlesen…

China gewährt den Philippinen Darlehen von mehr als 7 Milliarden US Dollar

Manila, Philippinen – Die chinesische Regierung hat bislang insgesamt 7,34 Mrd. USD an zinsgünstigen Darlehen und Zuschüssen an die Philippinen bereitgestellt, teilte das Finanzministerium mit. In einer Erklärung vom Dienstag, 14. November 2017 sagte die Abteilung, dass die Finanzierungszusage dazu weiterlesen…

Philippinen und Japan unterzeichnen Geschäfte im Wert von 6 Milliarden US-Dollar

Manila, Philippinen – Mindestens 25 Geschäftsabschlüsse, die zu neuen Investitionen in Höhe von 6 Milliarden US-Dollar führen werden, wurden am Montag von philippinischen und japanischen Firmen unterzeichnet, in einer Entwicklung, die laut offiziellen Angaben das Vertrauen der Investoren in die weiterlesen…

Solarenergieprojekt in Höhe von P 4,15 Milliarden genehmigt

Manila, Philippinen – Das Board of Investments (BoI) hat ein Solarenergieprojekt in Höhe von P 4,15 Milliarden genehmigt, dass das Angebot an erneuerbarer Energie im Land stärken soll, so die Handelsabteilung. In einer Erklärung vom Mittwoch, 25. Oktober 2017 sagte weiterlesen…

Filipinos schickten im August $ 2,8 Milliarden in die Heimat

Manila, Philippinen – Die philippinische Zentralbank (BSP) teilte am Montag, 16. Oktober 2017, auf einer Pressekonferenz mit, im August überwiesen, im Ausland lebende und arbeitende Filipinos $ 2,8 Milliarden auf die Philippinen, das sind 9,4 Prozent mehr als im August weiterlesen…

Gefälschte elektronische Geräte im Wert von P 2 Milliarden beschlagnahmt

Manila, Philippinen – Agenten des Zolls haben am Donnerstag, 12. Oktober 2017 gefälschte elektronische Geräte im Wert von P 2 Milliarden (33 Millionen Euro) sichergestellt. Bei einer Razzia in einem Lagerhaus, das als Bürogebäude getarnt war, in Binondo, Manila, wurden verschiedene weiterlesen…

Mighty bezahlt Steuerschulden – Regierung um P 40 Milliarden reicher

Manila, Philippinen – Der grösste Steuerskandal des Landes hat der philippinischen Staatskasse auf einen Schlag P 40 Milliarden ($ 588 Millionen) eingebracht, nachdem sich der zweit grösste Zigarettenhersteller der Philippinen, die Mighty Corp. mit der Regierung geeinigt hat. „Wir könnten weiterlesen…

Alibaba steckt 15 Milliarden Dollar in Lieferdienste

Alibaba baut seine Lieferkompetenz aus. Mit Milliardeninvestitionen soll in den kommenden Jahren das Logistikgeschäft gestärkt werden. Manila, Philippinen – Mit einer Milliardeninvestition will der chinesische Internetkonzern Alibaba sein Auslandsgeschäft voranbringen. Der Amazon-Wettbewerber plant, in den kommenden fünf Jahren 15 Milliarden weiterlesen…

Auslandsschulden der Philippinen sinken auf $ 72,5 Milliarden

Manila, Philippinen – Die Auslandsschulden der Philippinen fielen im 2. Quartal 2017 auf $ 72,5 Milliarden, $ 5,2 Milliarden weniger als ein Jahr zuvor, berichtet die philippinische Zentralbank (BSP). Im Vergleich zum Vorquartal sanken die Zahlungsverpflichtungen um $ 1,3 Milliarden, weiterlesen…

ADB bietet den Philippinen 3,8 Milliarden US Dollar in Form von Darlehen

Manila, Philippinen – Das Department of Finance (DOF) sagte, in einer Erklärung am Sonntag, 20. August , dass die Asian Development Bank (ADB) in seinem jüngsten Country Operations Business Plan (COBP) den Philippinen $ 3,8 Milliarden in Form von Darlehen angeboten hat. $ 1,8 Milliarden weiterlesen…

Bato: Drogenkartelle mussten 500 Milliarden Peso Verluste hinnehmen

Manila, Philippinen – Die Drogen-Industrie des Landes hat Verluste von bis zu P 500 Milliarden in den letzten 12 Monaten hinnehmen müssen, wegen der verschärften Anti-Drogen-Kampagne der Duterte Verwaltung, sagte der Chef der philippinischen Polizei, Generaldirektor Ronald dela Rosa sagte weiterlesen…

Handelsvolumen Philippinen China bei $ 19,4 Milliarden, von Januar bis Mai

Manila, Philippinen – Das Handelsvolumen zwischen den Philippinen und China betrug von Januar bis Mai 2017 $ 19,4 Milliarden, ein Plus von 8,1 Prozent. Seit 2010 stieg die jährliche durchschnittliche Bruttorate um 12,6 Prozent. Trotz des von Präsident Rodrigo Duterte weiterlesen…

Zoll beschlagnahmt gefälschte Produkte im Wert von mehren Milliarden Peso

Manila, Philippinen – Der philippinische Zoll (BoC) hat am Samstag, 17.Juni 2017 in einem Gewerbepark in Guiguinto, Bulacan, nördlich von Manila gefälschte Waren im Wert von mehreren Milliarden Peso beschlagnahmt. Gefunden wurden gefälschte Gegenstände wie Bonbons, Gleitmittel, Zigaretten, Motorenöle, gebrauchte Kleidung, weiterlesen…

Drogen im Wert von P 14,49 Milliarden unter Duterte-Administration beschlagnahmt

Manila, Philippinen – Seit der Amtsübernahme von Präsident Rodrigo Duterte, im Juni 2016 wurden durch die Behörden Drogen im Wert von P 14,49 Milliarden ($ 289.800.000) beschlagnahmt, sagte Philippine Drug Enforcement Agency Generaldirektor Isidro Lapeña. Lapena sagte das entspricht 12 Prozent weiterlesen…

Philippinen investieren Milliarden in Infrastrukturprojekte

Manila, Philippinen – Die Philippinen planen in den nächsten 3 Jahren 3,6 Billionen Pesos ($ 71,8 Milliarden) in Infrastrukturprojekte zu investieren, in der Hoffnung das Wachstum zu steigern. 60 Prozent der Ausgaben sollen in den Transport von Gütern und Personen fließen, weiterlesen…

Gesundheitsministerium hebt Budget für Medikamente auf P 3 Milliarden an

Manila, Philippinen – Die Ministerin für Gesundheit Paulyn Jean Rosell-Ubial sagte, der diesjährige Haushalt für die pauschalen Mittel für Medikamente wurde auf P 3 Milliarden (56 Millionen €) erhöht. In der Liste der kostenlosen Medikamente befinden sich die Arzneien zur Behandlung weiterlesen…

Duterte will Milliarden für Modernisierung der Armee ausgeben

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte hat angekündigt P 6,5 Milliarden (ca. 121 Millionen Euro) zusätzlich in den Staatshaushalt zu stellen um die Armee zu modernisieren. Modernisiert und neu angeschafft sollen vor allem Gewehre, Pistolen, Granatwerfer und Schützenpanzer und Telekommunikationsgeräte. Auch sollen weiterlesen…

Zoll beschlagnahmt Zigaretten mit gefälschten Steuermarken im Wert von P 3,2 Milliarden

Manila, Philippinen – Bei einer Razzia in einem Lagerhaus der Mighty Corporation in Matimbubong, beschlagnahmte der philippinische Zoll (BoC) Zigaretten, mit gefälschten Steuermarken, im Wert von 3,2 Milliarden Peso (ca. 58,88 Millionen €). Am Mittwoch wurde bereits eine Klage gegen die weiterlesen…

Hat Duterte P 2 Milliarden auf versteckten Konten?

Manila, Philippinen – Hat Präsident Rodrigo Duterte P 2 Milliarden (38,5 Millionen €) auf versteckten Konten? Dies behauptet zumindest Senator Antonio Trillanes 4., am Donnerstag und ist bereit bei Widerlegung seiner Behauptung von seinem Senatorenposten zurückzutreten. Trillanes forderte den Präsidenten auf weiterlesen…

Landwirtschaftliche Verluste durch „Nina“ erreichen P 4 Milliarden

Manila, Philippinen – Das Landwirtschaftsministerium schätzt, dass der Typhoon „Nina“ Schäden in der Landwirtschaft und Fischerei von mindestens P 4 Milliarden angerichtet hat. Insgesamt sind 65.247 Hektar landwirtschaftliche Flächen, mit einem geschätzten Volumen, von Produktionsverlust von 268.355 Tonnen und insgesamt 66.963 weiterlesen…

Hunderte Kilo Shabu beschlagnahmt, Wert mehr als 3 Milliarden Peso

Manila, Philippinen – Die Behörden entdeckten am Freitag illegale Drogen im geschätzten Wert von 3,6 Milliarden Peso, in einem Haus in von San Juan, Metro Manila. Die illegalen Drogen wurden vom National Bureau of Investigation (NBI) in einem Haus beschlagnahmt, dass weiterlesen…

Duterte Zahlt P 2 Milliarden für kostenlose Medikamente

Manila, Philippinen – Nach heftiger Kritik, durch Gesundheitsministerin Paulyn Ubial, die Gewinne aus der Philippine Amusement and Gaming Corporation (PAGCOR), für die Bereitstellung von kostenlosen Medikamenten für die Ärmsten zu verwenden, übergab Duterte heute zumindest eine Teil des Betrages an die Gesundheitsministerin. weiterlesen…

Duterte verlässt China mit Kreditzusagen und Investitionen in Höhe von 24 Milliarden US-Dollar

Manila, Philippinen – Präsident Duterte beendet seinen „sehr erfolgreichen, 4-tägigen Besuch in China mit Darlehen und Investitionen in Höhe von 24 Milliarden US-Dollar. Es wird erwartet, dass der Zustrom von chinesischen Investitionen auf die Philippinen bei erneuerbare Energien, Verkehrsnetz, Fertigung weiterlesen…

Philippinen: Duterte bringt Kreditzusagen in Höhe von 9 Milliarden US Dollar mit nach Hause

PEKING – China hat den Philippinen zinsgünstige Darlehen über $ 9 Milliarden angeboten, um Drogenrehabilitationsprogramme und andere Entwicklungsprojekte zu finanzieren. $ 3 Milliarden kommen in Form von Krediten von Privatbanken. Während einer Zeremonie nach ihrem bilateralen Treffen, unterzeichneten Duterte und Xi bilateralen weiterlesen…

Philippinen wollen 160 Milliarden Dollar für Infrastruktur ausgeben

Manila, Philippinen – Die Duterte-Verwaltung will in den nächsten 6 Jahren 160 Milliarden US Dollar für Infrastrukturprojekte ausgeben. Finanziert sollen die Projekte über die von China geführte asiatische Infrastrukturinvestitionsbank (aIIb). Die asiatische Infrastrukturinvestitionsbank (aIIb) wurde 2014 gegründet und hat 57 Mitgliedsstaaten, die Philippinen weiterlesen…

Senatspräsident fürchtet um 3 Milliarden US Dollar Entwicklungshilfe

Manila, Philippinen – Senatspräsident (Pro-Tempore) Franklin Drilon äußerte sich am Mittwoch besorgt über Präsident Rodrigo Dutertes „Beleidigungen“ gegen die Vereinigten Staaten. Er äußerte damit seine Besorgnis vor der Gefahr die 3 Milliarden US Dollar jährlich, an öffentlicher Entwicklungshilfe (ODA) auf den Philippinen weiterlesen…