Umweltminister Cimatu gibt Panglao Resortbesitzern 6 Monate, um illegale Bauten abzureißen

Manila, Philippinen – Umweltminister Roy Cimatu hat den Eigentümern von illegalen Bauten auf Panglao, Bohol, sechs Monate Zeit gegeben, diese abzureißen oder er werde Anklage gegen sie zu erheben. Cimatu erließ die Richtlinie, nachdem er am Dienstagmorgen, 20. März 2018 weiterlesen…

Umweltministerium: Mindestens 400 Betriebe auf Panglao verstoßen gegen Umweltgesetze

Manila, Philippinen – Mindestens 400 Betriebe auf der Insel Panglao in der Provinz Bohol haben gegen die Umweltgesetze verstoßen, hat eine vom Umweltministerium (DENR) und Beamten der Städte Panglao und Dauis letzte Woche durchgeführte Validierung gezeigt. Illegale Siedler Die meisten der weiterlesen…

Von der Couch direkt an den Strand – Der neue Bohol Flughafen soll im August eröffnet werden

Manila, Philippinen – Das Verkehrsministerium (DOTR) gab in einer Mitteilung bekannt, dass der neue internationale Flughafen Bohol im Juni diesen Jahres fertiggestellt sein wird, die Bautätigkeiten am P 7,8-Milliarden-Flughafen New Bohol in Panglao seien zu über 70 Prozent abgeschlossen. Der kommerzielle Betrieb startet weiterlesen…

Nach Boracay, Duterte droht Panglao mit Schließung

Manila, Philippinen – Nach Boracay könnte eine weitere Insel in den Visayas das nächste Ziel von Präsident Rodrigo Duterte sein, nachdem ihm gesagt wurde, dass es von Resorts ohne Klärgruben und geeigneten Entsorgungseinrichtungen wimmelt. Der sozioökonomische Planungsminister Ernesto Pernia, ein Boholano, weiterlesen…

Die Gewässer von Panglao Beach in Bohol sind mit coliformen Bakterien kontaminiert.

Manila, Philippinen – Laut einem Bericht vom Donnerstag, 11. Januar 2018 über Balitanghali könnte einer der Gründe für die Kontaminierung fehlende Abwasseranlagen in dem Gebiet sein. Einige lokale Regierungsbeamte sagten, dass man die Kanalisation der kommerziellen Strandurlaubsorte in der Gegend weiterlesen…