Die Philippinen verbuchten im September das größte Zahlungsbilanzdefizit in fast fünf Jahren

Manila, Philippinen – Die  Philippinen verbuchten im September das größte monatliche Zahlungsbilanzdefizit in fast fünf Jahren, hauptsächlich aufgrund der Devisengeschäfte der Zentralbank und der Auslandsschulden der Regierung, teilte die Zentralbank am Freitag, 19. Oktober 2018 mit. Das Zahlungsbilanzdefizit weiterlesen…

Verfall des Peso – Philippinische Zentralbank verkauft Dollarreserven

Manila, Philippinen – Die philippinische Zentralbank verkauft ihre Dollarreserven als eine defensive Maßnahme, um die übermäßige Volatilität zu managen, die durch Spekulationen gegen den Peso ausgelöst wird, der sich in der Nähe eines 11-Jahres-Tiefs befindet, sagte weiterlesen…

BSP: „Es gibt keine 100 Prozent fehlerfreien Banknoten“

Manila, Philippinen –  Die philippinische Zentralbank (BSP) stellte fest, dass ein Druckmaschinenfehler zu „gesichtslosen“ P100-Banknoten führte, wobei die Anzahl der falsch gedruckten Banknoten „sehr gering“ war. Schock am Geldautomaten – Kundin erhält gesichtslosen 100 Peso-Schein In weiterlesen…