500 Kilogramm Shabu im Hafen von Manila beschlagnahmt

Manila, Philippinen – Die philippinische Drogenbekämpfungsbehörde – National Capital Region (PDEA-NCR) beschlagnahmte am Dienstag, 7. August 2018 rund 500 Kilogramm „Shabu“ im internationalen Containerhafen von Manila. In einem Bericht informierte PDEA-NCR den Generaldirektor Aaron Aquino über weiterlesen…