10 Drogenverdächtige wurden bei 24-stündigen Polizeieinsätzen in Bulacan getötet

Manila, Philippinen – Zehn Drogenverdächtige wurden von Polizisten getötet, 63 weitere wurden bei knapp 50 gleichzeitigen Operationen festgenommen, die in verschiedenen Städten in der Provinz Bulacan, von Dienstag Mitternacht (20. Februar) bis Mittwoch Mitternacht (21. Februar) durchgeführt wurden. Romeo Caramat weiterlesen…

Touristen auf Boracay geschockt – Schwer bewaffnete Polizisten und Soldaten durchkämmen Urlauberinsel

Manila, Philippinen – Stark bewaffnete Polizeibeamte und Soldaten in voller Kampfausrüstung haben begonnen, Personal der Abteilung für Umwelt und natürliche Ressourcen (DENR) zu begleiten, während sie Informationen zu angeblichen Verstößen gegen Umweltgesetze auf der Insel Boracay sammeln. Obwohl Boracay`s Bewohner weiterlesen…

53 Tote seitdem die Polizei in Dutertes Drogenkrieg zurück ist

Manila, Philippinen – Dreiundfünfzig Drogenpersönlichkeiten wurden bei Polizeieinsätzen getötet, seit die philippinische Nationalpolizei (PNP) begann, die philippinische Drogenbekämpfungsbehörde (PDEA) in Präsident Rodrigo Duterte’s umstrittenen Krieg gegen Drogen wieder aktiv zu unterstützen. PNP stellvertretender Sprecher Supt. Vimilee Madrid sagte, dass die Getöteten weiterlesen…

Die Rückkehr der philippinischen Polizei in Dutertes Anti-Drogen-Kampf – 46 Tote in 2 Monaten

Manila, Philippinen – Dutzende von mutmaßlichen Drogenhändlern wurden in den vergangenen zwei Monaten von Polizisten getötet, teilte die philippinische Nationalpolizei am Freitag, 2. Februar 2018, mit, nachdem Comeback der Polizei zu Anti-Drogen-Operationen, von denen sie zuvor zugesichert hatte, dass sie weniger weiterlesen…

Räuberische Erpressung – 5 Polizisten verhaftet, 17 suspendiert

Manila, Philippines – Fünf Mitglieder des Southern Police District (SPD) wurden wegen Erpressung von P 200.000 festgenommen, als Gegenleistung für die Herabstufung des Falles gegen einen mutmaßlichen Sammler eines illegalen Zahlenspiels. Nach ihrer Verhaftung am Mittwoch, 31. Januar 2018, wurden die weiterlesen…

Polizei startet Operationen gegen „Drogenverdächtige“ neu, aber nur Wochentags zwischen 8 und 17 Uhr

Manila, Philippinen – „Oplan Tokhang“ ist zurück. Aber dieses Mal scheint es anders zu sein. Unter den neuen Richtlinien werden Beamte der Philippinischen Nationalpolizei am helllichten Tag Drogenkonsumenten und mutmaßliche Händler aufsuchen (bekannt als Operation „Oplan Tokhang“) – jederzeit zwischen 8 und weiterlesen…

Caloocan Regionalgericht klagt 2 Polizisten wegen Mordes an Carl und Kulot an

Manila, Philippinen – Richterin Georgina Hidalgo vom Bezirksgericht Caloocan City 122 hat die Verhaftung der Polizeibeamten 1 Jeffrey Perez und Ricky Arquilita angeordnet, die den 19-jährigen Carl Angelo Arnaiz und den 14-jährigen Reynaldo „Kulot“ de Guzman, im August 2017 getötet weiterlesen…

Ein fliehender Verdächtiger benutzt seine Frau als „menschlichen Schutzschild“, verwundet 2 Polizisten in Palawan

Manila, Philippinen – Ein Mann, der wegen Mordes gesucht wurde, konnte entkommen, indem er seine eigene Frau als „menschlichen Schutzschild“ benutzte, bevor er am frühen Freitag, 19. Januar 2018, zwei Polizeibeamte in der Stadt Puerto Princesa in der Provinz Palawan weiterlesen…

Polizei will Medienvertreter und Menschenrechtsgruppen die Teilnahme an Operationen gestatten

Manila, Philippinen – Medienvertreter, Menschenrechtsgruppen und andere Organisationen werden aufgefordert, die von der Philippinischen Nationalpolizei (PNP) wiederbelebten Anti-Drogen-Operationen „Tokhang“ zu beobachten, sagte ihr Sprecher, Chief Supt. Dionardo Carlos. Er sagte, die neuen Tokhang-Richtlinien würden sich darauf konzentrieren, eine genaue Liste weiterlesen…

Año verspricht eine disziplinierte philippinische Polizei

Manila, Philippinen – Der zuständige Innen- und Kommunalbeamte Eduardo Año sagte am Dienstag, 10. Januar 2018, unter seiner Führung des Innenministeriums würde die philippinische Polizei (PNP) zu einer disziplinierten Einheit werden, um einen unerbittlichen Krieg gegen Drogen, Verbrechen und Korruption weiterlesen…

Duterte unterzeichnet Gesetz zur Erhöhung der Gehälter von uniformiertem Personal

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte hat eine gemeinsame Resolution unterschrieben, die das Grundgehalt von Militär und Polizei erhöht. Duterte unterzeichnete den gemeinsamen Beschluss des Senats und des Repräsentantenhauses am 1. Januar 2018. Eine Kopie wurde am Dienstag, 9. Januar weiterlesen…

Und das Töten geht weiter – Polizei veröffentlicht Statistik im Kampf gegen illegale Drogen

Manila, Philippinen – Fünf mutmaßliche Drogenpersönlichkeiten wurden bei Polizeieinsätzen innerhalb eines Monats getötet, in dem die philippinische Nationalpolizei (PNP) zur Kampagne der Regierung gegen illegale Drogen zurückgekehrt ist. Polizeidaten vom 5. Dezember 2017 bis 4. Januar 2018,  6.00 Uhr zeigten, dass weiterlesen…

Polizei verspricht: weniger Blut, mehr Transparenz in Dutertes Drogenkrieg

Manila, Philippinen – Nach einem Jahr mehrerer Kontroversen, die den tödlichen Drogenkrieg der Regierung beeinträchtigten, verspricht die Philippinische Nationalpolizei (PNP) 2018 eine „weniger blutige“ und „transparentere“ Kampagne gegen illegale Drogen. „In der Version 2.0 unserer Kampagne gegen illegale Drogen sehen weiterlesen…

10 Polizisten und 3 Tanods werden wegen Totschlags angeklagt

Manila, Philippinen – 10 Polizisten aus Mandaluyong, Metro Manila und 3 Tanods (Dorfwächter) werden wegen Totschlags angeklagt, sie waren am 28. Dezember 2017 an einer Schießerei beteiligt, bei der 2 Personen starben. Polizei tötet unschuldige Helfer „Wir haben Fälle von Tötungsdelikten weiterlesen…

Philippine Drug Enforcement Agency – Bilanz nach 100 Tagen

Manila, Philippinen – Die Philippine Drug Enforcement Agency führte 3.476 Operationen durch, beschlagnahmte Drogen und „non-drug“ Beweise im Wert von P 228.81 Millionen, verhaftete 1321 Verdächtige, registrierte aber keine Todesfälle. Dies wurde am Mittwoch, 27. Dezember 2017, veröffentlicht, 100 Tage weiterlesen…

Hoher Polizeibeamter stirbt bei der Rettung eines Entführungsopfers

Manila, Philippinen – Er brachte ein letztes entführtes Opfer nach Hause. Philippine National Police (PNP) Anti-Kidnapping-Gruppe (AKG) Luzon Field Unit Chef Superintendent Arthur Masungsong starb bei einer Schießerei mit Verdächtigen zur Rettung der 27-jährige Razielle Esguerra, am Samstag, 23. Dezember weiterlesen…

Polizei in General Santos lässt Jugendlichen „verschwinden“

Manila, Philippinen – Die Familie des 19-jährigen Phillip Bacudo aus General Santos, Mindanao, sucht den Teenager verzweifelt seit 33 Tagen, am 10. November 2017 wurde Phillip von einem vermeintlichen Polizisten verhaftet und wird seitdem vermisst. Zeugen berichteten, Phillip war an diesem weiterlesen…

5 Polizeiwachen in Negros Occidental von Rebellen bedroht

Manila, Philippinen – FÜNF Polizeiwachen in Negros Occidental seien von Rebellenangriffen bedroht, sagte der Polizeichef der Provinz am Montag, 11. Dezember 2017. Diese Polizeistationen sind die Polizeiwache der Stadt Cadiz, die Polizeiwache der Stadt Himamaylan, die Polizeiwache der Stadt Moises Padilla, weiterlesen…

Drug Enforcement Group – Geben Sie uns eine zweite Chance

Manila, Philippinen – Der neu installierte Direktor der Drug Enforcement Group der Philippinischen Nationalpolizei bittet die Öffentlichkeit, ihnen eine Chance zu geben, sich zu beweisen, nachdem Präsident Rodrigo Duterte ihnen ein Zeichen gegeben hat, die Führung im Drogenkrieg wieder aufzunehmen. Supt. weiterlesen…