6 Polizisten und 2 Zivilisten wegen Erpressung festgenommen

Manila, Philippinen – Sechs Polizisten und zwei zivile Bandenmitglieder wurden verhaftet, weil sie am frühen Dienstag, 16. Januar 2018, Geld von reisenden Geschäftsleuten in Caranglan, Nueva Ecija, erpressten. Eine interne Polizeibehörde (CITF) identifizierte die verhafteten Polizisten als Senior Police Officer weiterlesen…

NPA-Rebellen lassen 2 Polizisten in Surigao del Norte frei, nachdem Duterte einen einseitige Waffenstillstand ausrief

Manila, Philippinen – Die kommunistischen Rebellen haben am Mittwoch, 20. Dezember 2017 die beiden Polizisten, die sie bei einem Überfall, vor einem Monat, in der Stadt Placer in Surigao del Norte gefangen genommen hatten, freigelassen. Chief Superintendent Noli Romana, der weiterlesen…

Albayalde: Urlaubssperre für Metro Manila Polizisten

Manila, Philippinen – Den Polizeibeamten in Metro Manila würden während der Ferien kein Urlaub gewährt, da sie in dieser Weihnachtszeit „in Alarmbereitschaft“ bleiben würden, so der Direktor des Polizeiamtes der Hauptstadtregion (NCRPO). Der Regionaldirektor des NCRPO, Oscar Albayalde, sagte, dass weiterlesen…

PNP-IAS empfiehlt Entlassung für Polizisten, die an der Ermordung eines Jugendlichen beteiligt waren

Manila, Philippinen – Der philippinische nationale Polizei-Dienst für innere Angelegenheiten hat die Entlassung aus dem Dienst von zwei Caloocan Polizeibeamten empfohlen, die angeblich an der Tötung von Carl Angelo Arnaiz beteiligt waren, und Degradierung für ihren Kommandeur. IAS-Generalinspektor Alfegar Triambulo weiterlesen…

Außergerichtliche Morde – Legazpi Polizeichef und 6 Polizisten entlassen

Manila, Philippinen – Der Polizeichef und sechs weitere Polizisten wurden von ihren Posten entlassen, nachdem ein Häftling zwei Tage nach seiner Verhaftung, am 31. Oktober 2017 tot aufgefunden wurde und als Opfer außergerichtlicher Tötungen betrachtet wird. Verwandte der Opfer suchten weiterlesen…

Kommunistische Rebellen entführen 2 Polizisten

Manila, Philippinen – Mutmaßliche kommunistische Rebellen haben in Placer, Surigao del Norte, zwei Polizisten entführt, teilte das Militär am Dienstag, 14. November 2017 mit. Major Ezra Balagtey, Sprecherin des Ost-Mindanao-Kommandos, sagte, sie hätten Informationen erhalten, dass zwei Mitglieder der städtischen weiterlesen…

Fall eines 17-jährigen Jungen, der von einem Polizisten erschossen wurde, wird untersucht

Manila, Philippinen – Ein Polizist wird untersucht, nachdem er angeblich einen 17-jährigen Jungen erschossen hatte, der am 20. Oktober im Flughafen Singcang-Airport in Bacolod City als Dieb verdächtigt wurde. Inspektor Wilfredo Benoman Jr., Leiter der Polizeistation 8, sagte, der Polizist, den weiterlesen…

Duterte verbietet den Polizisten (ausdrücklich) sich in den Drogenkrieg einzumischen

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte sagte am Mittwoch, 18. Oktober 2017, er werde Polizisten nicht helfen, wenn sie in Schwierigkeiten geraten, weil sie sich in den Drogenkrieg der Regierung eingemischt haben. „Stören Sie nicht. Wenn Sie sich einmischen und weiterlesen…

16-jähriger Teenager angeschossen – 3 Polizisten in Angeles City von ihren Posten enthoben

Manila, Philippinen – 2 Polizisten und ihr Kommandant wurden am Samstag, 7. Oktober von ihren Posten enthoben, nachdem die Beamten einen 16-jährigen Teenager lebensgefährlich verletzt hatten. Die Polizisten des 4. Reviers in Balibago, Angeles City hielten den Jungen am Freitag, weiterlesen…

85 Polizisten getötet, seit Beginn von Dutertes Krieg gegen Drogen

Manila, Philippinen – Einen Tag nach Veröffentlichung einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts, Social Weather Stations (SWS), nachdem 54 Prozent der Bevölkerung nicht glauben, dass sich die getöteten Verdächtigen bei Polizeioperationen mit Waffengewalt gewährt haben (wir berichteten), veröffentlichte die philippinische Polizei heute, 28. weiterlesen…

Körperkameras für Polizisten, ja – aber nicht auf Kosten der Menschenrechtskommission

Manila, Philippinen – Das philippinische Innenministerium (DILG) spricht sich für die Ausstattung der Polizisten mit Körperkameras aus, ist aber gegen den Vorschlag des Präsidenten, die Mittel dafür aus dem verweigerten Budget der Menschenrechtskommission zu beziehen und würde einem Kauf nicht weiterlesen…