Duterte verspricht Schutz und Unterstützung für kommunistische Rebellen, die sich den Behörden ergeben

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte hat den Rebellen der New People’s Army (NPA) Schutz und Unterstützung versprochen, wenn sie sich den Regierungsbehörden ergeben. Er gab die Versicherung bei der Präsentation von zwei ehemaligen NPA-Rebellen, weiterlesen…

Kommunistische Rebellen bereit sich Dutertes „totalen Krieg“ zu stellen

Manila, Philippinen – Die kommunistischen Rebellen in Süd-Mindanao sagten, sie seien bereit, sich dem „umfassenden Krieg“ zu stellen, den die Duterte-Regierung im nächsten Jahr auf sie loslassen werde. In einer Erklärung zum Gründungsjubiläum der Kommunistischen weiterlesen…

NPA-Rebellen lassen 2 Polizisten in Surigao del Norte frei, nachdem Duterte einen einseitige Waffenstillstand ausrief

Manila, Philippinen – Die kommunistischen Rebellen haben am Mittwoch, 20. Dezember 2017 die beiden Polizisten, die sie bei einem Überfall, vor einem Monat, in der Stadt Placer in Surigao del Norte gefangen genommen hatten, freigelassen. weiterlesen…

Regierung beendet offiziell Friedensgespräche mit den kommunistischen Rebellen

Manila, Philippinen – Die philippinische Regierung hat die Friedensgespräche mit kommunistischen Rebellen aufgrund der jüngsten Angriffe ihres bewaffneten Flügels, der New People’s Army (NPA), offiziell abgesagt. Staatssekretär Jesus Dureza, Präsidentschaftsberater des Friedensprozesses, sagte in einer weiterlesen…

15-jähriger Schüler bei Feuergefecht mit kommunistischen Rebellen getötet

Manila, Philippinen – Bei einem Feuergefecht zwischen Regierungstruppen und der Neuen Volksarmee (NPA) wurde am Samstagnachmittag, 16. September 2017 ein 15-jähriger Schüler in Masbate getötet. Kapitän Joash Pramis, Sprecher der 9. Infanteriedivision der philippinischen Armee, sagte weiterlesen…

Regierung und kommunistische Rebellen einigen sich über temporären Waffenstillstand

Manila, Philippinen – Die Vertreter der philippinischen Regierung und der kommunistischen Rebellen einigten sich bei den Friedensverhandlungen in den Niederlanden auf einen temporären Waffenstillstand. Der Waffenstillstand soll wirksam werden sobald die Richtlinien und Grundregeln des weiterlesen…

Philippinische Rebellen bereit zu Verhandlungen über Waffenruhe

Manila, Philippine – Vor der nächsten Runde der Friedensverhandlungen mit der philippinischen Regierung haben sich die kommunistischen Rebellen zu Gesprächen über eine Waffenruhe bereit erklärt. Seine Delegation sei „offen“ für Diskussionen über einen Waffenstillstandsabkommen, erklärte der weiterlesen…

Regierung und kommunistische Rebellen wollen Friedensverhandlungen wieder aufnehmen

Manila, Philippinen – Die Regierung unter Präsident Rodrigo Duterte und die kommunistische Rebellen haben sich darauf geeinigt, die formellen Friedensverhandlungen, nach einer einmonatigen Aussetzung wieder zu beleben, teilten beide Parteien in einer gemeinsamen Erklärung Sonntag weiterlesen…