Abu Sayyaf entführt 6 Personen, darunter ein 7-jähriges Kind

Manila, Philippinen – Sechs Einwohner von Patikul, Sulu, darunter zwei Minderjährige, seien von 15 nicht identifizierten bewaffneten Männern entführt worden, von denen man annehme, dass sie Mitglieder der Terrorgruppe Abu Sayyaf seien, sagte ein Militärvertreter am Mittwoch, 15. November 2017. weiterlesen…

6 Soldaten bei Zusammenstoß mit Abu Sayyaf-Anhängern getötet

Manila, Philippinen – Mindestens sechs Soldaten wurden bei einer Begegnung gegen Abu Sayyaf-Sympathisanten in der Stadt Sumisip in Basilan am Donnerstag getötet und vier weitere verletzt. Kapitän Jo-Ann Petinglay, Sprecher des West-Mindanao-Kommandos der Streitkräfte, sagte, dass Soldaten des 18. Infanteriebataillons weiterlesen…

Abu Sayyaf tötet weiteren vietnamesisch Seemann

Manila, Philippinen – Ein weiterer vietnamesischer Seemann konnte nur noch Tod von den Regierungstruppen geborgen werden. Nach einem Zusammenstoß zwischen Einheiten der philippinischen Armee und der Abu Sayyaf, am 8.Juli 2017  im Dorf Buhanginan in Patikul, Sulu, wurde der zerschossene weiterlesen…

Abu Sayyaf Banditen nehmen Geiseln auf Pangangan – Geiseln nach kurzer Zeit wieder frei

Manila, Philippinen – Die beiden verbleibenden Abu Sayyaf Banditen, die nach Pangangan Island geflohen sind, haben am Montag 2 Geiseln genommen. Ein alter Mann und sein Enkel, die als Geiseln von den zwei verbliebenen Abu Sayyaf Mitgliedern gehalten wurden, sammelten Muscheln weiterlesen…

23 Abu Sayyaf Mitglieder ergaben sich in dieser Woche den Behörden

Manila, Philippinen – Mindestens 23 Mitglieder der Abu Sayyaf-Gruppe haben sich auf Mindanao in dieser Woche den Behörden gestellt. Hauptmann Jo-Ann Petinglay, Sprecherin des westlichen Mindanao Befehls (Wesmincom), sagte am Freitag, dass 19 der 23 Banditen sich am Donnerstag der Joint weiterlesen…

Auf der Flucht erschossen – Abu Sayyaf Mitglied bei Ausbruchsversuch getötet

Manila, Philippinen – Das mutmaßliche Abu Sayyaf Mitglied, Saad Samad Kiram alias Abu Saad, wurde heute Morgen bei einem Ausbruchsversuch auf der Insel Bohol getötet. Abu Saad war einer von 2 Mitgliedern der Abu Sayyaf, die am Donnerstag in der Stadt weiterlesen…

2 Regierungsangestellte vom Militär aus den Händen der Abu Sayyaf befreit

Manila, Philippinen – 2 Mitarbeiter der Abteilung für öffentliche Arbeiten und Autobahnen (DPWH) wurden am Montagmorgen durch Spezialkräfte des Militärs aus den Händen der Abu Sayyaf, auf der Insel Sulu, im Süden der Philippinen befreit. Alidznur Halis und sein Assistent Aljima weiterlesen…

Militär sieht Niederlage der Abu Sayyaf innerhalb der nächsten 6 Monate

Manila, Philippinen – Die Streitkräfte der Philippinen (AFP) sagten am Sonntag, sie seien zuversichtlich, dass der Tod von Abu Sayyaf Unterführer Alhabsy Misaya, zu der von Präsident Rodrigo Duterte geforderten Frist der Niederlage der Abu Sayyaf Banditen führen wird. „Sein Tod weiterlesen…

Berüchtigter Abu-Sayyaf-Kommandant auf Philippinen getötet

Manila, Philippinen – Ein wegen Entführungen von Ausländern berüchtigter Anführer der islamischen Terrorgruppe Abu Sayyaf ist auf den Philippinen getötet worden. Alhabsi Misaya sei bei Gefechten mit Regierungstruppen auf der Insel Jolo gestorben, teilte der Militärchef des Landes, General Eduardo weiterlesen…

Hohe Polizeibeamtin und Bombenexperte wegen Verbindung zur Abu Sayyaf festgenommen

Manila, Philippinen – Beim Versuch die verbliebenen Abu Sayyaf Banditen zu retten wurden eine hohe Polizeibeamtin und ein Bombenerxperte der Polizei auf Bohol verhaftet. Superintendent Maria Christina Nobleza und Bombenexperte Reenor Lou Dungon wurden bei dem versuch verhaftet einen Kontrollpunkt weiterlesen…

Update#1: Neue Kämpfe zwischen Regierungstruppen und Abu Sayyaf auf Bohol gemeldet – 3 weitere Banditen getötet

Manila, Philippinen – Drei weitere Abu Sayyaf Banditen konnten bei den Kämpfen auf Bohol getötet werden, bestätigte das Militär. Die Kämpfe brachen gestern Mittag gegen 12:00 Uhr in Clarin City aus, gleich zu beginn der Schießerei konnte der Anführer der weiterlesen…

Neue Kämpfe zwischen Regierungstruppen und Abu Sayyaf auf Bohol gemeldet

Manila, Philippinen – Seit 12:00 Uhr mittags kämpfen Regierungstruppen und die verbliebenen Abu Sayyaf Banditen auf Bohol. In Clarin City, 11,5 Kilometer entfernt von Inabanga, dem ersten Zusammenstoß, in der letzten Woche wurden die Banditen gestellt. Die Bewohner von Sitio Lagising, Barangay weiterlesen…

Verteidigungsminister: Besser die Abu Sayyaf Banditen lebend zu fangen

Manila, Philippinen – Verteidigungsminister Delfin Lorenzana sagte am Donnerstag, die verbleibenden Mitglieder der Abu Sayyaf Gruppe, die sich noch auf Bohol befinden, sollten besser lebend gefangen werden, anstatt sie zu töten, so dass die Regierung wichtige Informationen über die Pläne der weiterlesen…

Immer noch 27 Geiseln in den Hände der Abu Sayyaf auf den Philippinen

Manila, Philippinen – Die Abu Sayyaf Gruppe (ASG) hält immer noch 27 Geiseln in ihren Händen, darunter 20 Ausländer und 7 Filipinos, sagte General Restituto Padilla am Montag. „Die Ausländer sind Indonesier, Malaysia und ein Holländer“, sagte Padilla. Diese Aussage kam weiterlesen…

Das Ende eines Mörders und Terroristen – Bilder vom getöteten Abu Sayyaf Führer Abu Rami veröffentlicht

Manila, Philippinen – Die Sicherheitskräfte der Philippinen haben ein Foto des getöteten Terroristen und Abu Sayyaf Führers Abu Rami, Alias Muamar Askali, veröffentlicht. Abu Rami war unter anderem für die Ermordung des deutschen Seglers Jürgen Kantner Ende Februar verantwortlich. Abu Rami weiterlesen…

Schlag gegen die Abu Sayyaf auf Bohol – Stimmen aus dem Ausland

Deutsche Welle Kommandeur von philippinischer Terrormiliz Abu Sayyaf getötet Auf den Philippinen hat die Armee einen mutmaßlichen Anführer der islamistischen Terrorgruppe Abu Sayyaf getötet. Ihm wurde unter anderem die Enthauptung des entführten deutschen Seglers Jürgen Kantner vorgeworfen. Auf der philippinischen weiterlesen…

Update: 32 Soldaten verwundet, 10 Abu Sayyaf Terroristen getötet

Manila, Philippinen – Bei einem Zusammenstoß zwischen Regierungstruppen und Terroristen der Abu Sayyaf wurden am Wochenende 32 Soldaten verletzt und 10 Abu Sayyaf Terroristen getötet. Die aktualisierten Zahlen gab der Western Mindanao Command Generalmajor Carlito Galvez Jr. gab bekannt. Galvez weiterlesen…

Abu Sayyaf entführen Volksschullehrer

Zamboanga City, Philippinen – Mutmaßliche Abu Sayyaf Bewaffneten entführten am Freitagnachmittagergriff ein Volksschullehrer in Patikul City, auf Sulu, berichtete das Militär am Samstag. Col. Cirilito Sobejana, der Kommandeur der Joint Task Force Sulu (JTFS), identifiziert das Opfer als Ibrahim Potong, weiterlesen…

Galvez: „Wir werden die Abu Sayyaf Banditen und die Maute Terrorgruppe zerquetschen“

Zamboanga City, Philippinen – Der neue Befehlshaber des westlichen Mindanao Kommandos (Westmincom), mit Sitz in Zamboanga City, Generalmajor Carlito Galvez sagte, bei seiner Amtseinführung, er werde die Abu Sayyaf Banditen in Sulu und Basilan sowie die Maute Terrorgruppe in Lanao del weiterlesen…