6 Soldaten bei Zusammenstoß mit Abu Sayyaf-Anhängern getötet

Manila, Philippinen – Mindestens sechs Soldaten wurden bei einer Begegnung gegen Abu Sayyaf-Sympathisanten in der Stadt Sumisip in Basilan am Donnerstag getötet und vier weitere verletzt. Kapitän Jo-Ann Petinglay, Sprecher des West-Mindanao-Kommandos der Streitkräfte, sagte, dass Soldaten des 18. Infanteriebataillons weiterlesen…

Video zeigt wie Soldaten in Marawi einen Gefangen Terroristen zusammenschlagen

Manila, Philippinen – Die Streitkräfte der Philippinen (AFP) werden den Bericht untersuchen, in dem mehrere Soldaten in der Marawi-Stadt einen mutmaßlichen Maute-Kämpfer, der sich bereits in ihrem Gewahrsam befand zusammenschlugen. Ein von GMA News erhaltenes Video zeigte das mutmaßliche Maute-Mitglied, weiterlesen…

Kopfgeld für getötete Top-Terroristen – Keine Belohnung für Soldaten

Manila, Philippinen – Der gemeinsame Ausschuss der Polizei und des Militärs stellte am Dienstag, 17. Oktober klar, die Soldaten, die Isnilon Hapilon und Omar Maute am Montag eliminierten, werden keine der ausgeschriebenen Belohnungen erhalten. Generalmajor Restituto Padilla, Sprecher der AFP, stellte weiterlesen…

China spendet P 65 Millionen für verwundete Soldaten in Marawi

Manila, Philippinen – China hat am Mittwoch P 65 Millionen (ca. $ 1,3 Millionen)  an die philippinische Regierung, als Unterstützung für die verwundeten Soldaten in Marawi City gespendet. Präsident Rodrigo Duterte war Zeuge als der chinesische Botschafter den Streitkräften der Philippinen (AFP) weiterlesen…

Strategisch wichtige Brücke in Marawi zurückerobert – 3 Soldaten getötet, 52 verwundet

Manila, Philippinen – Bei der bisher schwersten Auseinandersetzung zwischen den Regierungstruppen und den Maute Terroristen sind am Donnerstag, 31. August 2017 3 Soldaten getötet und 52 verletzt worden, teilte das Militär am Freitag mit. Regierungstruppen starteten eine Offensive um eine weiterlesen…

Duterte will Soldaten Kontingent in Mindanao um 20.000 Mann erhöhen

Manila, Philippinen – Bei einer Sondersitzung im Präsidentenpalast teilte Präsident Rodrigo Duterte eingeladenen Senatoren mit, die Zahl der auf Mindanao stationierten Soldaten um 20.000 Mann zu erhöhen. Duterte traf die Entscheidung nachdem Geheimdienste mitteilten, das Terroristen Angriffe auf 3 Regionen weiterlesen…

Marawi – Mindestens zehn Soldaten von eigener Luftwaffe getötet

Manila, Philippinen – Im Kampf gegen islamistische Rebellen hat die philippinische Luftwaffe versehentlich mindestens zehn eigene Soldaten getötet. Weitere seien verletzt worden, teilte Verteidigungsminister Lorenzana in Manila mit. Manchmal passiere so etwas, das sei traurig, führte er aus. Die Soldaten weiterlesen…

Bisher 5 verletzte Soldaten bei militärischer Operation gegen Maute-Gruppe in Marawi City

Manila, Philippinen – Seit 14:00 Uhr kämpfen Regierungstruppen in Marawi City, Lanao Del sur, Mindanao gegen Mitglieder der Terrorgruppe Maute, unter der Führung von Isnilon Hapilon. Nach Angaben des Militärs gab es auf Seiten der Regierungstruppen bisher 5 Verletzte, über Verluste weiterlesen…

Prostitution auf den Philippinen – Das Erbe der amerikanischen Soldaten

Manila, Philippinen – Nach Thailand sind die Philippinen das beliebteste Land für Prostitution in Südostasien, Hunderttausende von Mädchen verkaufen täglich ihren Körper für ein paar Euro, Dollar oder Peso. Doch es gibt große Unterschiede zur Prostitution in Europa oder Amerika. weiterlesen…