Staatliche Krankenversicherung schuldet privaten Krankenhäusern Milliardenbeträge

Manila, Philippinen – Private Krankenhäuser fordern von der staatlichen philippinischen Krankenversicherungsgesellschaft (PhilHealth), ihre Schulden in Milliardenhöhe zu begleichen, damit sie ihren Betrieb fortsetzen können. Dr. Rustico Jimenez, Präsident der Private Hospitals Association der Philippinen (PHAP) sagte, weiterlesen…

Kostenexplosion im philippinischen Gesundheitswesen – Staatliche Versicherung kann nicht mehr alle Rechnungen bezahlen

Manila, Philippinen – Die Situation im Gesundheitswesen lässt sich nur noch mit dem Wort „dramatisch“ bezeichnen, sagte der Direktor des Verbandes der privaten Krankenhäuser der Philippinen (PHAPI). Am Mittwoch, 23. Mai 2018 warnte PHAPI, dass weiterlesen…