US-Geheimdienst – Duterte ist eine Bedrohung der Demokratie in Südostasien

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte gehört zusammen mit dem kambodschanischen Ministerpräsidenten Hun Sen zu den Führern Südostasiens, die laut der US-Geheimdienste eine Bedrohung für die Demokratie und die Menschenrechte in der Region darstellen. In seiner letzten Woche veröffentlichten weltweiten weiterlesen…

Philippinen haben die geringsten Auslandsinvestitionen in Südostasien

Manila, Philippinen – Die Philippinen planen eine Verfassungsänderung um das Land für Investoren attraktiver zu machen, sagte Finanzsekretär Carlos Dominguez. Dominguez sagte vor japanische Investoren, auf einem vor kurzen stattgefundenen Forum in Tokyo, dass die Regierung die sogenannte „Foreign Investment Negativliste“ weiterlesen…

Islamisten in Südostasien – Funken aus Mindanao

Die Kooperation extremistischer Muslim-Rebellen auf Mindanao fordert die Staatsgewalt heraus. Die Verhängung des Kriegsrechts durch Präsident Duterte könnte kontraproduktiv wirken. Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte hat Kopfgelder auf die drei Anführer der Rebellion in der Stadt Marawi ausgesetzt. Dort wird weiterlesen…

Islamisten auf den Philippinen – Wie der IS seinen Einfluss nach Südostasien ausweitet

Lokale islamistische Rebellen haben im Namen des IS auf der philippinischen Insel Mindanao die Stadt Marawi besetzt. Wie es dazu kommen konnte und was dahinter steckt, erklärt SRF-Südostasienkorrespondentin Karin Wenger. Die Philippinen sind rund 8000 Kilometer von Syrien und dem weiterlesen…

„Kleine Revolution in Südostasien“: Warum die Philippinnen russische Waffen wollen

Dass der philippinische Präsident ausgerechnet in Russland Waffen kaufen will, ist wichtig angesichts der Konstellation in Südostasien. Darauf weisen russische Experten hin, die von der Onlinezeitung vz.ru befragt wurden. Sie konkretisieren mögliche Kooperationsbereiche. „In Südostasien hat sich eine kleine Revolution weiterlesen…

Der philippinische Präsident Duterte empfängt zum Südostasien-Gipfel

Manila, Philippinen – Der für seine verbalen Ausfälle berüchtigte philippinische Präsident Rodrigo Duterte muss sich in diesen Tagen zurückhalten. Zum ersten Mal empfängt er als Gastgeber die höchsten Vertreter der südostasiatischen Staaten zu einem Gipfel in Manila. Nahezu im Stundentakt weiterlesen…