Philippinisches Paar schreitet durch überschwemmte Kirche zum Altar

Eine philippinische Braut hat sämtliche Herzen erobert, als sie bei Wind und Wetter durch schlammiges Wasser zum Altar schritt. ‚Nichts kann mich aufhalten. Man heiratet nur einmal, soll man das verschieben?‘, sagte Jobel Delos Angeles. Manila, Philippinen – Eine philippinische weiterlesen…

EU stellt finanzielle Mittel bereit, für Gebiete die von Taifunen heimgesucht wurden

Manila, Philippinen – Die Europäische Union (EU) wird Nothilfe in Höhe von 150 000 EUR oder etwa PHP 9,2 Millionen für Gebiete bereitstellen, die von Taifunen auf den Philippinen heimgesucht wurden. In einer Erklärung sagte die EU, die Soforthilfe werde weiterlesen…

Ungewöhnliche Hilfe – Tölzerin massiert auf den Philippinen Opfer des Taifuns

Manila, Philippinen – Edna Ullmann ist ein fröhlicher Mensch, jedenfalls nach außen hin. Sie lacht in fast jedem Moment, auch wenn sie spricht, leuchten noch ihre dunklen Augen. Ihr philippinisch gefärbtes Deutsch mit den vielen S statt Sch kommt so weiterlesen…

400 Jahre altes Denkmal nach Taifun „Lando“ restauriert

Manila, Philippinen – Ein 400 Jahre alter Wachturm, der von den Bewohnern der Küstenstadt Luna, in der Provinz La Union „Baluarte“ (Festung) genannt wird, ist nach dem Taifun „Lando“ (internationale Bezeichnung: Koppu) ,im Oktober 2015, restauriert worden. Der 5,6 Meter hohe Wachturm weiterlesen…

Arroganz und Realität: Tausende von Taifun betroffenen Gemeinden brauchen dringend Hilfe

Manila, Philippinen – Die Internationale Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmond – Gesellschaften (IFRC) ist tief besorgt über das Wohlergehen von Tausenden vom Super Taifun Haima in Nord Philippinen betroffenen Menschen, genaue Angaben über die Schäden, der Katastrophe kommen langsam ans Tageslicht. weiterlesen…

Karen hat die Philippinen noch nicht passiert, nächster Taifun schon in Sicht

Manila, Philippinen – Karen, internationaler Name Sarika hat bereits erste Todesopfer und Überschwemmungen, im Süden der Philippinen gebracht. In Virac wurden am Samstag 2 Personen tot aufgefunden, eine Person wird noch vermisst. Tausende von Reisende sind gestrandet, viele Fährverbindungen und Flüge wurden weiterlesen…