Duterte gibt öffentlich Mordauftrag – Tötet meinen Sohn, wenn er in den illegalen Drogenhandel verwickelt sein sollte

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte sagte am Mittwoch, er habe der Polizei befohlen, seinen eigenen Sohn und Vizebürgermeister von Davao City, Paolo Duterte, zu töten, wenn dieser in den Drogenhandel verwickelt sein sollte. Duterte wiederholte dieses Aufforderung an die weiterlesen…

Kontaminiertes Wasser tötet eine Frau und bringt 130 Menschen ins Krankenhaus

Manila, Philippinen – Eine Frau starb, während 130 andere auf mehrere Krankenhäuser in der Provinz Albay, am Montag, 4. September 2017 verteilt wurden, nachdem sie schweren Durchfall erlitten, die lokalen Beamten glauben die Ursache ist kontaminiertes Trinkwasser, in dem Küstendorf weiterlesen…

Verfolgungsjagd mit der Polizei tötet schwangere Frau und verletzt 3 unbeteiligte Kinder

Manila, Philippinen – Ein Polizist, der auf der Drogenliste der Duterte Administration steht, wurde am Donnerstag, 17. August 2017 in Talisay, Cebu bei einer Verfolgungsjagd getötet. Ryan Quiamco, ein ehemaliges Mitglied der Special Weapons and Tactics (SWAT) des Cebu Provincial weiterlesen…

Update: Polizei tötet im Anti-Drogen-Kampf Dutzende Menschen in einer Nacht

Manila, Philippinen – Der philippinische Präsident Duterte ruft zu äußerster Härte gegen mutmaßliche Drogenkriminelle auf. Bei Polizeirazzien im Norden des Landes sind nun 32 Menschen umgebracht worden. Manila, Philippinen – In ihrem blutigen Kampf gegen die Drogenszene hat die philippinische Polizei innerhalb weiterlesen…

Philippinischer Exportschlager – Tötet Drogenkriminelle

Manila, Philippinen – Indonesiens Präsident Joko Widodo hat die Polizei zu einem härteren Vorgehen gegen Drogenkriminelle aufgefordert. Falls Rauschgifthändler sich einer Festnahme widersetzten, könnten Polizisten sie erschießen, sagte Widodo nach Angaben seines Sprechers vom Sonntag. Indonesien befinde sich beim Kampf weiterlesen…

An die Falsche geraten: Frau tötet Mann, der versucht hatte sie zu vergewaltigen

Manila, Philippinen – Eine Frau in in Tayasan, Negros Oriental tötete am Montag, 22. Mai 2017 einen Mann, der versucht hatte sie zu vergewaltigen. Der 65-jährige Täter, Jose Zuniega ging betrunken in das Haus von Maricris Tanilon, 37 und versuchte sie zu vergewaltigen, weiterlesen…

Polizei tötet Alkoholkranke und Drogensüchtige für einen Hungerlohn

Rund 200 US-Dollar bekommen philippinische Ordnungshüter, wenn sie einen Alkoholabhängigen töten. Oder einen Taschendieb. Für einen Drogenabhängigen gibt es das Doppelte. Dies steht im Bericht eines ehemaligen Mitarbeiters der philippinischen Polizei, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. Wenn es darum geht, Drogenkriminellen weiterlesen…

Philippinische Polizei tötet nicht mehr, sie „neutralisiert“ jetzt

Manila, Philippinen – Die Philippine National Police (PNP) hat den Begriff „getötet“ in seinem neuesten Update für die Zahl der getöteten Drogenverdächtigen in Polizeioperation entfernt, und durch das Wort „neutralisiert“ ersetzt. PNP-Sprecher Sen. Superintendent Dionardo Carlos sagte dies, weil die Polizei weiterlesen…