Zwei umstrittene Gesetze passieren das philippinische Repräsentantenhaus

Manila, Philippinen – Zwei umstrittene Gesetze wurden am Freitag, 8. September 2017 in dritter und letzter Lesung vom Repräsentantenhaus verabschiedet. Das erste Gesetz schlägt die Einführung einer nationalen ID für alle Transaktionen des Staates vor. weiterlesen…

China bestreitet Aufbau eines Überwachungssystem auf umstrittene Inseln

Manila, Philippinen – Das chinesische  Außenministerium sagt, es werde keine Umweltüberwachungsstation auf einer der umstrittenen Inseln im südchinesischen Meer aufbauen, und widerspricht damit Bemerkungen von einem örtlichen Beamten in der letzten Woche. Die Sprecherin des Ministeriums weiterlesen…