Die Philippinen verlieren über P 220 Milliarden pro Jahr wegen Unterernährung bei Kindern

Manila, Philippinen – Die Philippinen verlieren aufgrund der hohen Prävalenz von Unterernährung bei Kindern jährlich mehr als 230 Milliarden Pesos. Dies geht aus einem Bericht hervor, der am Dienstag, 23. Januar 2018 veröffentlicht wurde. Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF) weiterlesen…

UNICEF: Die Philippinen gehören nach wie vor zu den weltweit wichtigsten Quellen für Kinderpornographie

Manila, Philippinen – Laut einer Studie des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF), die diese Woche veröffentlicht wurde, gehören die Philippinen immer noch zu den weltweit größten Quellen für Kinderpornographie und gehören zu den „am schwersten betroffenen Ländern im asiatisch-pazifischen Raum weiterlesen…

Unicef-Bericht: 80 Prozent der philippinischen Minderjährigen erleben Gewalt

Manila, Philippinen – Der Grossteil der Kinder und Jugendlichen auf den Philippinen leidet nach Angaben von Unicef unter Gewalt. Vier von fünf Minderjährigen erlitten körperlichen oder emotionalen Missbrauch, teilte das Uno-Kinderhilfswerk in einem am Dienstag veröffentlichten Bericht mit. Am häufigsten weiterlesen…