Polizei startet Operationen gegen „Drogenverdächtige“ neu, aber nur Wochentags zwischen 8 und 17 Uhr

Manila, Philippinen – „Oplan Tokhang“ ist zurück. Aber dieses Mal scheint es anders zu sein. Unter den neuen Richtlinien werden Beamte der Philippinischen Nationalpolizei am helllichten Tag Drogenkonsumenten und mutmaßliche Händler aufsuchen (bekannt als Operation „Oplan Tokhang“) weiterlesen…

Knappe Mehrheit glaubt nicht dass sich Verdächtige der Polizei entgegenstellen

Manila, Philippinen – Das von der Regierung finanzierte Meinungsforschungsinstitut, Social Weather Stations (SWS) veröffentlichte am Mittwoch, 27. September 2017 das Ergebnis einer Umfrage, 1200 Erwachsene Filipinos wurden gefragt ob sie glauben dass alle getöteten Verdächtigen bei weiterlesen…

Entführungsopfer gerettet – 3 Verdächtige, darunter 2 Inder getötet

Manila, Philippinen – Beamte der Anti-Kidnapping-Gruppe (AKG) der Polizei töteten drei mutmaßliche Mitglieder einer Lösegeld-Bande, darunter zwei indische Staatsangehörige, während der vermeintlichen Lösegeldübergabe, in Biñan City, in Laguna, südlich von Manila. Senior Superintendent. Glenn Dumlao, AKG Direktor, weiterlesen…