Nationale Katastrophenschutzübungen werden verschoben

Manila, Philippinen – Nach landesweiten Protesten wurden die landesweiten Katastrophenschutzübungen, die für den 21. September 2017 geplant waren auf unbestimmte Zeit verschoben. Diese Ankündigung machte Verteidigungsminister Delfin Lorenzana, der auch Vorsitzender des nationalen Katastrophenvorsorge und Management Council weiterlesen…