80 chinesische Staatsbürger in Makati wegen illegalen Online-Glücksspiels verhaftet

Manila, Philippinen – Behörden verhafteten 80 chinesische Staatsangehörige in einer Eigentumswohnung in Makati City, wegen ihrer mutmaßlichen Beteiligung an illegalen Online-Glücksspielen. Das Bureau of Immigration (BI), die chinesische Polizei und die Counter-Intelligence Task Force der weiterlesen…

Schauspieler Cogie Domingo wurde wegen illegaler Drogen verhaftet.

Manila, Philippinen – Der 32-jährige Schauspieler und ehemaliges Model Cogie Domingo, (eigentlich Redmond Christopher Fernandez Domingo) wurde am Freitagvormittag, 27. Oktober 2017, durch Beamte der philippinischen Anti-Drogen Behörde (PDEA) verhaftet. Bei einer verdeckten Operation wurden Domingo weiterlesen…

Andanar unter Feuer, wegen sexuellen Äußerungen gegenüber der EU

Manila, Philippinen – Die Gesetzgeber verurteilten die sexuellen Äußerungen des Kommunikationssekretärs Martin Andanar gegen Mitglieder der Europäischen Union und nannten den Malacañang-Beamten „unhöflich und unprofessionell“. (wir berichteten) In einer Erklärung betonte die Gabriela-Frauenpartei, dass exzessives weiterlesen…

Vier Flughafenmitarbeiter wegen Diebstahl von Schmuckstücken der Ehefrau des türkischen Außenministers verhaftet

Manila, Philippinen – Vier Flughafen-Mitarbeiter wurden wegen des angeblichen Diebstahls von Schmuckstücken, der Ehefrau des türkischen Außenministers, der am Treffen der Vereinigung südostasiatischer Nationen, in Manila teilnahm, am Mittwoch festgenommen. Die Verdächtigen wurden als Yves weiterlesen…

Wegen Unregelmäßigkeiten – 1122 Polizisten stehen unter Beobachtung

Manila, Philippinen – Insgesamt 1122 Polizisten werden von der Philippine National Police Counter-Intelligence-Task Force (PNP-CITF) wegen angeblichen Unregelmäßigkeiten untersucht. CITF Kommandant Senior Superintendent Chuiquito Malayo sagte am Freitag, dass man 1.180 polizeibezogene Beschwerden und 7049 weiterlesen…

Duterte hält sein Versprechen – 19 Polizisten, die wegen Totschlags angeklagt wurden, werden wieder auf ihre Posten zurückkehren

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte bekräftigte am Mittwoch sein Versprechen, Regierungstruppen vor Strafverfolgung zu schützen, die in seinem Auftrag gehandelt haben. Duterte sagte, er könne nicht verhindern dass Ermittlungsbehörden ihre Arbeit tun, aber niemand könne weiterlesen…