Der Wochenrückblick

Manila, Philippinen – Das dürfte wohl die größte Medikamentenstudie weltweit gewesen sein, nachdem der französische Pharmariese Sanofi  700.000 Versuchskaninchen (philippinische Schulkinder) zur Verfügung hatte, sein Dengue-Impfstoff zu testen. Um dann festzustellen, dass man zumindest einmal mit Dengue infiziert gewesen sein weiterlesen…

Wochenrückblick

Manila, Philippinen – Wieder einmal wurde ein sinnfreies Gesetz erlassen. Der Präsident unterzeichnete in dieser Woche eine Executive Order, nachdem es Privatpersonen verboten wird Böller abzufeuern. Eigentlich wollte man mit dem Gesetz die vielen Unfälle, die mit Feuerwerkskörpern passierten eindämmen, weiterlesen…

Wochenrückblick

Manila, Philippinen – International wurden die Philippinen in dieser Woche an den Pranger gestellt, der UN Menschenrechtsrat hat fast einstimmig die außergerichtlichen Tötungen und die Wiedereinführung der Todesstrafe verurteilt. Dutertes Verbündeter, Senator Alan Peter Cayetano hatte zuvor noch versucht die weiterlesen…

Wochenrückblick

Manila, Philippines – Wohl das Ereignis mit den meisten Schlagzeilen und internationaler Aufmerksamkeit war die Schießerei zwischen Abu Sayyaf Banditen und Regierungstruppen am Dienstag auf der Ferieninsel Bohol. Der mutmaßliche Anführer der Gruppe und Mörder des deutschen Seglers Jürgen Kantner, wurde weiterlesen…

Wochenrückblick

Manila, Philippinen – Am besten lässt sich dieses Woche umschreiben mit, „die zahnlosen Tiger haben zugebissen“. Die Opposition hat gegen Präsident Duterte ein Amtsenthebungsantrag eingereicht, der wahrscheinlich nie bis zur Abstimmung kommen wird. Anstatt sich mit den Vorwürfen gegen Duterte weiterlesen…