Ausgeraubt, vergewaltigt, getötet, verbrannt – 23-jährige wurde Opfer eines brutalen Verbrechens

Manila, Philippinen – Berichten zufolge wurde eine 23-jährige Bankangestellte in einem Auffanggebiet der Metropolitan Manila Development Authority (MMDA) in Barangay, Rosario, Pasig City, vergewaltigt und verbrannt. Das Opfer als Mabel Tagala Cama identifiziert, wurde seit letzten Freitag, 10. November 2017 weiterlesen…

4 Jahre nach „Yolanda“ – Was wurde bisher wirklich wieder aufgebaut?

Manila, Philippinen – 4 Jahre nach dem verheerenden Taifun „Yolanda“ (international “Haiyan”) sind erst 12,79 Prozent der benötigten Häuser vergeben, das sind 26.256 Einheiten, der 205.128 anvisierten Wohneinheiten im gesamten Bundesgebiet, dies berichtete die National Housing Authority (NHA) am 30. Oktober 2017. weiterlesen…

Behörde, die gebildet wurde um außergerichtliche Tötungen zu untersuchen, lehnt Untersuchungen ab

Manila, Philippinen – Eine Behörde, die gebildet wurde, um Fälle außergerichtlicher Tötungen (EJKs) zu untersuchen, hält die Hände von den Tötungen von Drogenverdächtigen und behauptet, dass die Verwaltungsverordnung, die der ehemalige Präsident Benigno Aquino III geschaffen habe, Drogenmorde von seinem weiterlesen…

Schauspieler Cogie Domingo wurde wegen illegaler Drogen verhaftet.

Manila, Philippinen – Der 32-jährige Schauspieler und ehemaliges Model Cogie Domingo, (eigentlich Redmond Christopher Fernandez Domingo) wurde am Freitagvormittag, 27. Oktober 2017, durch Beamte der philippinischen Anti-Drogen Behörde (PDEA) verhaftet. Bei einer verdeckten Operation wurden Domingo und 2 Begleiter in Paranaque weiterlesen…

176 Sexualstraftätern wurde bisher die Einreise auf die Philippinen verwehrt

Manila, Philippinen – Manila, Philippinen – Mehr als 2.700 Ausländern wurde in den ersten 6 Monaten diesen Jahres die Einreise auf die Philippinen verweigert, teilte die Ausländerbehörde (BI) mit. (wir berichteten) Der Leiter der Ausländerbehörde (BI) Jaime Morente sagte, von weiterlesen…

Zugriff auf elektronischen Kanäle der BPI wurde wiederhergestellt

Manila, Philippinen – Die Bank of the Philippine Islands teilte heute Morgen, 8. Juni 2017 mit, dass das Computerproblem, welches gestern für den Ausfall von Onlinetransaktionen führte, gelöst wurde. „Der Zugriff auf unsere elektronischen Kanäle (Mobil-App und Online-Banking) wurde wiederhergestellt. Wir weiterlesen…

Polizeichef wurde nicht enthauptet – Zahlreiche Tote bei Kämpfen in der Stadt Marawi

Manila, Philippinen – Seit Dienstagnacht wird die philippinische Stadt Marawi von extremistischen Kämpfern belagert. Kurz darauf wurde die Enthauptung Romeo Enriquez bekannt gegeben. Nun gibt es ein Lebenszeichen des vermeintlich Toten. Entgegen einer Bekanntgabe des philippinischen Präsidenten Rodrigo Duterte ist weiterlesen…

Kostenloser Unterricht für alle Studenten – Was aus Dutertes Wahlversprechen wurde

Manila, Philippinen – Die philippinische Regierung stellt in diesem Jahr P 8 Milliarden zur Verfügung, damit soll an 114 staatlichen Universitäten und Hochschulen des Landes der kostenlose Unterricht für Studenten ermöglicht werden. Doch anders als im Wahlversprechen von Präsident Rodrigo Duterte, weiterlesen…

Ein Richter auf Sulu wurde wegen sexueller Belästigung für 6 Monate vom obersten Gerichtshof suspendiert

Manila, Philippinen – Der oberste Gerichtshof hat den Richter Bensaudi Arabiani Jr. am 21. Februar 2017 für 6 Monate vom Dienst suspendiert, ohne Gehaltszahlung. Der SC warnte Arabiani, der beim Vierten Shari’a Circuit Court in Maimbung, Sulu arbeitet, dass bei Wiederholung weiterlesen…

Fahrer des Polizeitransporters wurde von seinem Posten entfernt

Manila, Philippinen – Neun Offiziere, einschließlich dem Fahrer des Polizeiwagens, der einige Demonstranten rammte und überfuhr, wurden von ihren Posten, teilte die Polizei heute Morgen mit. Ebenfalls von seinem Posten enthoben wurde der Kommandant der Einsatzleitung bei der Demonstration. Quelle